GadgetARQ-Logo
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

So kann man Microsoft Cortana deinstallieren?

Facebook
Twitter
Pinterest
TEILEN

Sie sind an der richtigen Stelle, wenn Sie deinstallieren möchten Microsoft Cortana, der virtuelle Assistent. Die gute Nachricht ist, dass das Ausschalten des digitalen Assistenten von Microsoft ziemlich einfach ist, zumal das Unternehmen ihn auf Geräten wie den besten Windows-Laptops immer seltener verwendet. Ich bin mir nicht sicher, ob Microsoft Alexa, Google Assistant und (vielleicht) Siri nachgibt, aber das ist eine andere Geschichte. Wir werden durchgehen, wie Cortana entfernt wird, einschließlich Anweisungen für Anfänger und Fortgeschrittene. Wir haben hier beide Verfahren zum Installieren und Installieren von Microsoft Cortana.

Microsoft möchte wahrscheinlich, dass Sie den virtuellen Assistenten Cortana loswerden, indem Sie zu Windows 11 wechseln, das standardmäßig nicht über den virtuellen Assistenten verfügt. Noch besser, wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Cortana eingeschaltet hat, ist das Ausschalten ganz einfach.

Es scheint jedoch, dass Microsoft Cortana nicht aufgibt. Stattdessen taucht Cortana an unerwarteten Orten auf, einschließlich der mobilen Microsoft 365-Anwendungen von Microsoft. Während Sie also Cortana von Ihrem PC deinstallieren können, wird es weiterhin in Microsofts Outlook- und Teams-Anwendungen angezeigt.

Laut Windows Latest gibt es zwei Methoden, um Cortana auszuschalten. Sie können entweder den automatischen Start deaktivieren (die einfachste Option) oder die neue Cortana-Anwendung von Windows 10 deinstallieren.

Wie deaktiviere ich Microsoft Cortana in Windows 11?

Obwohl der virtuelle Assistent Cortana in Windows 11 standardmäßig deaktiviert ist, wie wir weiter unten besprechen werden, ist es möglich, ihn zu aktivieren. Wenn Sie oder jemand anderes etwas mit Ihrem Computer gemacht hat und Sie es loswerden möchten, können Sie es schnell deaktivieren oder sagen, dass Sie Microsoft Cortana deinstallieren können.

Wir haben hier zwei Möglichkeiten, von denen die erste vielleicht die einfachste ist.

Durch Einstellungen

Cortana Virtueller Assistent

1. Um die Einstellungen zu starten, drücken Sie Windows + L

2. Wählen Sie im linken Menü Apps aus.

3. Wählen Sie einfach im rechten Menü Apps und Funktionen.

4. Wählen Sie Erweiterte Einstellungen aus dem Drei-Punkte-Symbol neben Cortana.

5. Schalten Sie den Schalter „Beim Anmelden ausführen“ um, um ihn auszuschalten.

Über den Task-Manager

Deinstallieren Sie den virtuellen Assistenten Microsoft Cortana

Das Entfernen von Cortana aus Ihren Startup-Anwendungen ist eine weitere Methode, um es in seinen Spuren zu stoppen.

1. Klicken Sie zunächst unten auf dem Bildschirm mit der rechten Maustaste auf die Windows-Schaltfläche Start.

2. Wählen Sie Task-Manager.

3. Wechseln Sie zur Registerkarte Start.

4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Cortana und wählen Sie Deaktivieren.

Wie installiere ich Cortana unter Windows 11?

Nachdem wir uns angesehen haben, wie man Microsoft Cortana deinstalliert, lassen Sie uns sehen, wie man es installiert.

In Windows 11 ist Cortana nicht einmal standardmäßig aktiviert. Aber, nur der Argumentation halber, angenommen, Sie möchten Cortana in Windows 11 aktivieren?

Zum Glück ist es ziemlich einfach.

1. Um die Einstellungen zu starten, drücken Sie Windows + L.

2. Wählen Sie zunächst im linken Menü Apps aus.

3. Wählen Sie einfach im rechten Menü Apps und Funktionen.

4. Wählen Sie Erweiterte Einstellungen aus dem Drei-Punkte-Symbol neben Cortana.

5. Schalten Sie „Run at Login“ um, um es einzuschalten.

Wie deaktiviere ich Cortana in Windows 10?

Deinstallieren Sie Microsoft Cortana
  • Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Microsoft Cortana zu deinstallieren:
  • 1. Verwenden Sie die Tastenkombination Strg + Umschalt + Esc.
  • 2. Wählen Sie die Autostart-Spalte unter Task-Manager.
  • 3. Wählen Sie Cortana.
  • 4. Deaktivieren ist ausgewählt.
  • 5. Danach weiter zum Startmenü.
  • 6. Cortana ist unter Alle Apps zu finden.
  • 7. Cortana sollte mit der rechten Maustaste angeklickt werden.
  • 8. Wählen Sie Mehr.
  • 9. Wählen Sie App-Einstellungen.
  • 10. Deaktivieren Sie die Option „Wird beim Anmelden ausgeführt“.

Wie deinstalliere ich die Microsoft Cortana-App in Windows 10?

Deinstallieren Sie Microsoft Cortana

Ein Wort der Vorsicht: Diese Prozesse erfordern einige Experimente. Erstellen Sie ein Backup des Systems, bevor Sie mit PowerShell herumspielen. Unsere Top-Cloud-Backup-Optionen machen es einfach, Ihre Daten zu sichern.

  • 1. Geben Sie zunächst PowerShell in das Startmenü ein.
  • 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows PowerShell und wählen Sie Eigenschaften.
  • 3. „Als Administrator ausführen“ sollte ausgewählt sein.
  • 4. Geben Sie den folgenden Satz ein (ohne die Markierungen „): „Get-AppxPackage -allusers“.
  • 5. Geben Sie dann „Microsoft.549981C3F5F10 |“ ein Remove-AppxPackage'.

Power-User hingegen müssen viel weiter in die Windows-Registrierung gehen, um Cortana loszuwerden, das für normale Benutzer als riskanter gilt. Wir schlagen vor, diesen Abschnitt zu umgehen, da er weniger erforderlich und möglicherweise riskant ist.

Sie haben Cortana bereits deaktiviert und seine App gelöscht, dh Sie müssen Microsoft Cortana deinstallieren. Das sollte Ihnen zusätzliche Sicherheit geben.

Konklusion

Indem wir Cortana daran hindern, alles, was wir auf unseren eigenen Computern tun, mit Microsoft zu teilen, können wir möglicherweise etwas Privatsphäre wiederherstellen. Denken Sie daran, dass Sie immer einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen sollten, bevor Sie Änderungen an der Registrierung vornehmen. Oben sind die Schritte zum Deinstallieren und Installieren von Microsoft Cortana aufgeführt.

Lesen Sie mehr:

TEILEN.
Schlüsselwörter

Kommentare

VERBINDUNG

POSTÄMTER

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.

UNSERE AUSWAHL

NICHT VERLETZEN

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.