GadgetARQ-Logo
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Samsung Galaxy Watch 5: Alles, was Sie wissen müssen!

Facebook
Twitter
Pinterest
TEILEN

Das Samsung Galaxy Uhr 4 & Galaxy Watch 4 Classic sind zwei der besten Smartwatches, die derzeit erhältlich sind. Sie sind jetzt fast ein Jahr alt. Ein neues Modell zeichnet sich jedoch in Form des Gerüchts ab Samsung Galaxy Uhr 5 – und wir haben schon viel davon gehört. Sind Sie neugierig, woran Samsung für sein zukünftiges Wearable arbeitet? Dies ist Ihre Gelegenheit, aufzuholen.

Preise und Verfügbarkeit

Samsung Galaxy Uhr 5

Wir müssen noch erfahren, wie viel die Galaxy Watch5 kosten wird. Die Galaxy Watch 4 der aktuellen Generation kostet 250 US-Dollar für die 40-Millimeter-Version und 330 US-Dollar für die 42-Millimeter-Version mit LTE-Verbindung.

Die Watch 3, die 2020 eingeführt wurde, startete bei 400 US-Dollar. Diese stieg für die größere Version mit LTE auf 480 US-Dollar. Aber es enthält auch die gleiche drehbare Lünette wie in der Watch4 Classic. Auch dies wird voraussichtlich nicht in die Watch 5 integriert. Es scheint zu begründen, dass die Watch 5 ähnlich kosten wird wie die Watch 4, wobei die aktualisierte „Pro“-Variante mit einem größeren Akku etwas mehr kostet.

Wir wissen auch nicht, wann wir mit einer offiziellen Watch5-Ankündigung rechnen können, aber angesichts der Häufigkeit von Lecks und des Debüts der Watch4-Serie im August 2021 ist es möglich, dass wir diesen Sommer eine sehen werden – und möglicherweise wieder im August. Mit der Watch5 und auch der seit langem kolportierten Pixel Watch scheint die Apple Watch ernsthafte Konkurrenz zu haben.

Eigenschaften

Ansehen

Gegen Ende des letzten Winters begannen Gerüchte zu kursieren. Im März erfuhren wir, dass die Watch5 in die Fußstapfen des Fitbit Sense treten könnte, indem sie einen Hauttemperatursensor enthält – eine Funktion, die es ihr ermöglichen könnte, Dinge wie Schlaf- und Menstruationszyklusdaten zu verfolgen.

Ming-chi Kuo, ein Marktanalyst, hat dieses Detail in Zweifel gezogen. Laut Kuo hat Apple aufgrund von Softwareproblemen Pläne aufgegeben, eine vergleichbare Körpertemperaturtechnologie in seine nächste Apple Watch der siebten Generation einzubauen. Er spekuliert, dass Samsung vor ähnlichen Herausforderungen steht.

Das Problem scheint in der Entwicklung von Algorithmen zu liegen, die die Hauttemperatur korrekt in die Kerntemperatur umwandeln – Apple ist dies nicht gelungen, und Kuo glaubt, dass Samsung dies ebenfalls tun wird. Die Watch5 enthält möglicherweise noch Hauttemperatursensoren, aber wir wissen nicht, wie sie aussehen werden.

Frühe Lecks der Hardware des kommenden Watch5 waren gemischt, wobei sowohl ermutigende als auch beunruhigende Fakten im Umlauf waren. Beginnen wir mit dem Guten. Die Akkulaufzeit soll sich dieses Jahr verbessern.

Akkulaufzeit der Samsung Galaxy Watch 5

Laut einer Handvoll April-Lecks wird die 40-Millimeter-Watch5 eine 276-Milliamperestunden-Batterie haben, die etwa 12 % größer ist als die 4-Milliamperestunden-Zelle der Watch247.

Das 44-Millimeter-Modell wird voraussichtlich eine ähnliche Steigerung erhalten: von 361 Milliamperestunden in der Watch4 auf 397 Milliamperestunden in der Watch5.

In der Watch4-Serie gab Samsung eine Akkulaufzeit von 48 Stunden zwischen den Ladevorgängen an, aber das erwies sich als optimistische Schätzung – insbesondere beim kleineren Modell, das bei aktiviertem Always-On-Display durchschnittlich etwas mehr als 24 Stunden pro Ladung betrug. Wenn die angeblichen Upgrades der Batteriegröße zu gleichen Fortschritten bei der Batterielebensdauer führen, sollte die Watch5 mit einer Ladung einige Stunden länger halten.

Code Name

An der Watch5 wird Berichten zufolge unter dem Codenamen Heart gearbeitet. Es gibt drei Modelle: Heart-S, Heart-L und Heart-Pro. SamMobile meldete das dritte Modell und behauptet, es würde als Galaxy Watch5 Pro vermarktet. Obwohl dieser Name nicht offiziell ist. Die einzigen konkreten Informationen, die wir über dieses gemunkelte High-End-Modell haben, sind, dass es einen Akku mit einer Größe von 572 Milliamperestunden haben wird – etwa 60 % größer als der größte Akku, der in einem Watch4-Modell erhältlich ist.

Design

Angesichts der Tatsache, dass die größeren Watch4-Modelle bereits ziemlich groß sind – die Watch4 hat ein 44-Millimeter-Gehäuse, während die Classic ein 46-Millimeter-Gehäuse hat – hat Samsung alle Mühe, einen so kräftigen Akku in eine Uhr einzubauen, die es ist. t die Größe eines Esstellers. Das Galaxy S22 Ultra und das Tab S8 Ultra von Samsung sind für ihre jeweiligen Formfaktoren ungewöhnlich riesig, daher könnte das kommende Watch-Modell ähnlich massiv sein.

Nun zu den schlechten Nachrichten: Das gleiche Gerücht, das ein völlig neues Watch 5-Modell enthüllt, behauptet auch, dass Samsung dieses Jahr keine Watch 5 Classic herausbringen wird. Dies bedeutet wahrscheinlich, dass die klickende drehbare Lünette, die treue Liebhaber von Samsung-Wearables mögen, nicht mehr verfügbar ist. Wir gehen bereits davon aus, dass Samsung drei Watch5-Varianten verkaufen wird, daher ist dies sinnvoll. „Samsung Galaxy Watch 5 Ultra Classic“ ist sowohl ein Bissen als auch ein Marketing-Kopfschmerz. Trotzdem ist es traurig, dass Benutzer diese Lünette verlieren werden. Die nicht-klassische Watch4 hat eine berührungsempfindliche Lünette und vergleichbare Funktionen, aber es ist nicht dasselbe.

Laut Ice Universe kann sich die neue, höherwertige Watch5 nicht nur durch einen riesigen Akku, sondern auch durch einige extrem teure Materialien von den günstigeren Modellen abheben: ein Titangehäuse und Saphirglas über dem Display. Samsung hat zuvor Titan in seinen Smartwatches verwendet. Die Galaxy Watch5 Pro wäre jedoch das erste Mal, dass die Firma Saphir in einer Uhr verwendet.

Was können wir von der Samsung Galaxy Watch 5 erwarten?

Samsung Galaxy Uhr 5

Die Funktionen der neuen Galaxy Watch werden darüber entscheiden, ob sie die beste Smartwatch des Jahres ist. Hier ist eine Handvoll, von der Sie erwarten können, dass sie wahr wird.

Akku mit langer Lebensdauer

Es wäre fantastisch, wenn die neue Galaxy Watch eine längere Akkulaufzeit beinhalten würde. Mit dem Always-On-Display und der regelmäßigen Aktivitätsüberwachung hält die Galaxy Watch 4 etwas mehr als einen Tag durch. Konkurrenten wie Fitbit Sense und Garmin Venu 2 Plus haben eine Akkulaufzeit von 6 & 9 Tagen.

FDA-Zulassung für die Blutdrucküberwachung

Sie können auch mit der FDA-Zulassung für eine Funktion rechnen, die bereits in der Galaxy Watch-Serie verfügbar ist. In den beiden vorherigen Ausgaben seiner Armbanduhr gab es auch eine Blutdrucküberwachung. Verbraucher in den Vereinigten Staaten konnten jedoch nicht auf Gesundheitsfunktionen zugreifen.

Wiederherstellungstools

Ein aktuelles Software-Update für die Samsung Galaxy Uhr 4 enthält Schlafcoaching-Funktionen, die Benutzern dabei helfen, ihre Schlafqualität im Laufe der Zeit zu verbessern. Benutzer möchten, dass Samsung noch einen Schritt weiter geht und spezielle Erholungsfunktionen enthält, die Ruhetage fördern, ähnlich wie die Oura Ring Generation 3. Die Galaxy Watch 5 verfügt möglicherweise über eine Funktion, die dem Daily Readiness Score von Fitbit ähnelt.

Lustige Farboptionen

In Anlehnung an die Farbtöne der Apple Watch Series 7 sollte die Galaxy Watch 5 über die Standard-Metallic-Farben hinausgehen. Ja, viele Menschen entscheiden sich möglicherweise für eine Smartwatch in neutralen Farben, die sie mit einer Reihe von Kleidungsstücken tragen. Ein Rot, Blau oder Grün hingegen könnte das Design der Galaxy Watch 5 etwas interessanter machen.

Konklusion

Also, wem sollten wir in diesem Fall glauben? An diesem Punkt gibt es keinen Grund, einem über den anderen zu glauben. Kuos Erklärung ist jedoch, dass „Algorithmusbeschränkungen“ verhindern könnten, dass die Technologie in das neue Modell aufgenommen wird. Da er die gleiche Behauptung bezüglich der Apple Watch 8 aufgestellt hat, die ebenfalls einen Temperatursensor enthalten wird, muss er etwas über das Problem wissen.

Die Titan- und Saphirglasarchitektur des Vorweggenommenen Samsung Galaxy Watch 5 Pro hat ihm den „Profi“-Namen eingebracht. Diese weisen auf eine Uhr hin, die widerstandsfähig gegen Stöße, Schläge und Kratzer ist und dennoch ein luxuriöses Aussehen hat, aber die eigentliche Sorge ist, was dies für die Kosten bedeutet. Die Einbeziehung von Premium-Materialien könnte zu einem erheblichen Preisanstieg führen, insbesondere angesichts der Tatsache, dass Premium-Materialien, die in der Apple Watch-Linie verwendet werden, den Preis gegenüber dem Basismodell deutlich erhöht haben.

Lesen Sie mehr:

TEILEN.
Schlüsselwörter

Kommentare

VERBINDUNG

POSTÄMTER

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.

UNSERE AUSWAHL

NICHT VERLETZEN

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.