GadgetARQ-Logo
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

LG X Boom 360 Test: Sound und Beleuchtung kombinieren!

Facebook
Twitter
Pinterest
TEILEN

Der LG X BOOM 360 ist für einen Lautsprecher seiner Größe und Klangqualität nicht zu teuer. Dank des In-App-Equalizers klingen alle Musikgenres gut mit diesem leuchtturmförmigen Lautsprecher, und seine Laterne ist anpassbar genug, um die Stimmung für jede Art von Versammlung einzustellen. Allerdings hat nicht jeder 300 Dollar für einen sperrigen Lautsprecher ohne Wetterschutz.

Was ist in der Box?

Was ist in der Box?

Es ist zweifellos eine große Kiste, aber sie enthält nicht viel. Neben dem Lautsprecher selbst erhalten Sie das Netzkabel, einen Zettel mit den verschiedenen Bedienelementen und eine einfache Bedienungsanleitung. LG stellt keine anderen Kabel zur Verfügung, die für die Verbindung mit dem LG X Boom 360 verwendet werden könnten.

Wie ist der LG X BOOM 360 aufgebaut?

LG X Boom 360 Test: Sound und Beleuchtung kombinieren

Das erste, was Sie über den LG XBOOM 360 wissen sollten, ist, dass er enorm ist. Es ist 51.3 cm (20.2 Zoll) groß und wiegt 5.8 kg (12.8 lb). LG betrachtet diesen Lautsprecher als tragbar, was etwas übertrieben ist. Während der Metallgriff es Ihnen ermöglicht, es dank des großen Akkus zu bewegen und nach draußen zu bringen, kann ich mir nicht vorstellen, dass jemand es glücklich herumschleppt.

Wie ist der LG X BOOM 360 aufgebaut?

Das Design des Lautsprechers wirkt außerirdisch, mit einer konischen Form, die mir gefällt, aber nicht jedem gefällt. Seine Laterne ist attraktiv und sitzt direkt über dem Tieftöner des Lautsprechers. Der LG XBOOM 360 ist stark und hat einen niedrigen Schwerpunkt, was das Umkippen erschwert.

Konfiguration und Einrichtung von LG X Boom 360

Der Kopplungsprozess mit dem XBoom 360 war einfach. Nachdem Sie dies sowohl auf einem iPhone als auch auf einem Android-Gerät getan haben, empfehlen wir, die App herunterzuladen. Dadurch wird der Sprecher sofort erkannt. Über die Grundlagen hinaus dient die App als Controller des Lautsprechers. Die Haupttasten sind gut sichtbar oben am Lautsprecher, einige sogar mit Blindenschrift für Sehbehinderte.

Konfiguration und Einrichtung von LG X Boom 360

Die App enthält einen EQ mit sieben Voreinstellungen sowie eine benutzerdefinierte Option, die Sie nach Belieben anpassen können. Da Sie keine eigenen Voreinstellungen erstellen und speichern können, müssen Sie immer wieder zu der einzigen benutzerdefinierten zurückkehren, um den Klang zu ändern. Alternativ können Sie eine der anderen sieben Voreinstellungen auswählen. Dies unterscheidet sich vom zuvor erwähnten Outdoor-EQ, der die Dinge verstärkt, um es draußen lauter zu machen.

Auswirkungen der Beleuchtung in LG X Boom 360

Der Abschnitt „Stimmungsbeleuchtung“ bietet Voreinstellungen basierend auf der Art des gewünschten Effekts. Sie können auch jede Farbe auswählen, die Sie sehen möchten, indem Sie auf Meine Auswahl tippen. Die Dynamik der Lampe wird durch den gewählten Modus bestimmt. Ambient zum Beispiel hält das Licht einfach statisch, Nature hat einen langsamen Puls und Party hat eine frenetischere Show. Da dem XBoom 360 die Intelligenz fehlt, den Modus automatisch basierend auf der von ihm abgespielten Musik zu wechseln, müssen Sie ihn manuell auswählen.

Batterielebensdauer

LG behauptet, dass der XBoom 360 mit einer einzigen Ladung bis zu 10 Stunden halten kann, was meistens zutrifft, wenn Sie ihn nie mit höheren Lautstärken verwenden. Da Sie es mit ziemlicher Sicherheit tun würden, kann die wahre Zeit zwischen sechs und acht Stunden liegen, je nachdem, wie laut es wird. Wenn die LED-Lampe immer an und aktiv ist, ist dies ein weiterer Batteriefresser. Sie können auch Akkulaufzeit sparen, indem Sie Audio über den Aux-In-Anschluss wiedergeben, während Sie Bluetooth ausschalten.

Die App verfolgt, wie viel Akkulaufzeit Sie noch haben, bietet jedoch keinen Kontext dafür, wie viel Sie sparen könnten, wenn Sie das Licht ausschalten oder die Lautstärke verringern. Um es aufgeladen zu halten, können Sie es jederzeit an eine Steckdose anschließen. Das könnte eine gute Idee sein, da das Aufladen des Lautsprechers bei leerem Akku bis zu fünf Stunden dauern kann. Dieser große Kerl wird nicht schnell aufladen.

Design

Das zylindrische Design des LG XBoom 360 ermöglicht es Ihnen, den nach oben gerichteten Woofer durch einen einzigartigen Ausschnitt in der Mitte zu sehen. Der Kegel, der die omnidirektionalen Schallwellen des Tieftöners zerstreut, enthält auch RGB-LEDs, die den Benutzern eine lustige Lichtshow bieten.

Der Lautsprecher hat auch einen integrierten Griff an der Oberseite, was ihn technisch tragbar macht, aber seine Abmessungen von 9.8″ x 20.2″ x 9.8″ (B x H x T) und 12.8 lb (5.8 kg) Gewicht machen ihn etwas unhandlich.

Der LG XBoom 360 verfügt über die Standardfunktionen, die Sie von einem drahtlosen Lautsprecher mit einer App erwarten, wie Bluetooth 4.0, Aux-Eingang und eine App zum Freischalten zusätzlicher unterhaltsamer Partyfunktionen. Benutzer können in der App zwischen voreingestellten Beleuchtungsmodi und Entzerrungskurven umschalten, aber sie können auch die RGB-Beleuchtung und die Soundeffekte manuell steuern.

Wie lange wird es dauern?

Halten Sie es von Wasser und Sand fern, und Sie werden es wahrscheinlich jahrelang spielen sehen. Die einzige andere wirkliche Gefahr besteht darin, es zu lange zu laut zu spielen, was schwer vorherzusagen ist. LG hat es mit Komponenten entworfen, die eine Vielzahl von Lautstärken bewältigen können, also sollte es Ihnen gut gehen. Es wird mit einer einjährigen Standardgarantie geliefert, die alle Fehlfunktionen, aber keine physischen Schäden abdeckt.

Fazit:-

Kaufen Sie es, wenn Ihre erste Priorität die Lautstärke ist. Der LG XBoom 360 hat eines der ausgereifteren und dezenteren Designs für einen Partylautsprecher, das wir gesehen haben

Wenn Sie ein wirklich tragbares Erlebnis wünschen, kaufen Sie es nicht.

Die große Standfläche und das hohe Gewicht des XBoom 360 machen ihn technisch tragbar, aber schwierig zu bedienen. Schauen Sie sich den JBL Pulse 4 an, der in eine Tasche passt und laut spielt, während er gleichzeitig großartigen Sound und eine lustige Lichtshow bietet. Erwarten Sie jedoch nicht, dass er so laut ist wie der XBoom 360. Während das Marketing von LG behauptet, dass es sich um einen Lautsprecher handelt, den Sie gerne zu Hause verwenden, bedeutet das Fehlen eines intelligenten Assistenten oder der Unterstützung mehrerer Räume, dass es sich nur um einen großen Bluetooth-Lautsprecher handelt das mit keinem Ihrer anderen Home-Audio-Produkte kommuniziert.

Weiterlesen!

TEILEN.
Schlüsselwörter

Kommentare

VERBINDUNG

POSTÄMTER

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.

UNSERE AUSWAHL

NICHT VERLETZEN

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.