GadgetARQ-Logo
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Kostenlose Audiobearbeitungssoftware für PC und Mac im Jahr 2024!

Facebook
Twitter
Pinterest
Audiobearbeitungssoftware
Audiobearbeitungssoftware
TEILEN

Audiobearbeitungssoftware bietet digitale Tools zum Aufnehmen, Bearbeiten und Produzieren von Audiodateien. Eine DAW oder Digital Audio Workstation ist ein anderer Begriff für Audiobearbeitungssoftware. Podcaster, DJs, Video-Editoren, TikToker und andere Medienproduzenten verwenden häufig diese Art von Software, um Audio zu bearbeiten.

Das Bearbeiten von Audiodateien kann ein zeitaufwändiger und mühsamer Prozess sein. Aber die besten Audiobearbeitungssoftwareprogramme machen es Ihnen einfacher. Es gibt kostenlose und kostenpflichtige Optionen, die Ihre Entscheidung beeinflussen können. Die beste Audiobearbeitungssoftware verfügt über eine benutzerfreundliche Bearbeitungsoberfläche sowie eine breite Palette an Bearbeitungswerkzeugen, Effekten und Add-Ons.

Es gibt Hunderte von Audiobearbeitungswerkzeugen, und es ist leicht, sich in der Menge zu verlieren. Wir haben einige der besten kostenlosen und kostenpflichtigen Audiobearbeitungstools aufgelistet, damit Sie das richtige finden.

Adobe Audition – Am besten für die Audiobearbeitung von Live-Musik geeignet

Audiobearbeitungssoftware

Adobe Audition ist ohne Zweifel eines der besten verfügbaren Audiobearbeitungsprogramme. Die App enthält einige unglaubliche Funktionen. Daran wurde gefeilt AdobeDie langjährige Erfahrung des Teams von 's in der Entwicklung erstaunlicher Anwendungen für professionelle Benutzer. Audition enthält Funktionen wie Mehrspurbearbeitung und -mischung, die Ihre Audacity-Erfahrung viel einfacher und effizienter machen.

Die Software enthält auch eine Funktion namens „Auto Ducking“. Dies nutzt Adobe's proprietärer KI-basierter "Adobe Sensei"-Technologie. Festlegen, wo Sie möglicherweise die Lautstärke einer Hintergrundspur verringern möchten, um Gesang, Sprache usw. klarer klingen zu lassen, was Ihre Arbeit erheblich erleichtert.

Adobe Audition ist ohne Zweifel eines der besten verfügbaren Audiobearbeitungsprogramme. Die App enthält einige unglaubliche Funktionen. Daran wurde gefeilt Adobelangjährige Erfahrung des Teams. Bei der Erstellung erstaunlicher Anwendungen für professionelle Benutzer.

Darüber hinaus verfügt die App über eine gut durchdachte Benutzeroberfläche, die selbst mit all den Funktionen, die sie bietet, einladend aussieht, sobald Sie an der Oberfläche kratzen.

Verfügbarkeit: Windows und MacOS.

Preis: Es ist eine kostenlose Testversion verfügbar und Abonnements beginnen bei 20.99 $ pro Monat.

Audacity – Kostenlose Audiobearbeitungssoftware

Audiobearbeitungssoftware

Wir sind sicher, dass Sie von Audacity gehört haben. Aus gutem Grund wird kostenlose und Open-Source-Software in fast jedem einzelnen Audiobearbeitungsthread im Internet erwähnt. Wie bereits erwähnt, ist Audacity völlig kostenlos und damit die am leichtesten zugängliche Software für alle, die mit der Audiobearbeitung beginnen möchten. Auch was die Ausstattung angeht, ist es kein Problem. Es hat fast alle Funktionen, die Sie benötigen. Es stehen zahlreiche Effekte zur Verfügung, darunter Bässe, Höhen, Verzerrung, Rauschunterdrückung und andere. Audacity enthält auch Analysewerkzeuge wie einen Beat-Finder, einen Stille-Finder, einen Sound-Finder und andere.

Audacity ist eine überraschend funktionsreiche kostenlose App, die auch plattformübergreifend ist. Es stehen auch mehrere andere Tools zur Verfügung, z. B. ein Hüllkurven-Tool, ein Time-Shift-Tool und andere. Darüber hinaus unterstützt Audacity, wie die meisten großartigen Audiobearbeitungsprogramme, fast alle Audiodateiformate. Einschließlich MP3, WAV, AIFF, PCM, OGG Vorbis, FLAC, AC3, AMR, WMA, MP4 und andere.

Verfügbarkeit: Windows, macOS und Linux.

Preis: Kostenlos.

Reaper – Unglaublich leistungsstarke Bearbeitungssoftware

Audiobearbeitungssoftware

Reaper ist eine weitere Audiobearbeitungssoftware, die unglaublich leistungsstark und funktionsreich ist. Gleichzeitig sind sie günstiger als einige der anderen Optionen auf dieser Liste. Zunächst einmal unterstützt Reaper mehrere Spuren und verfügt über eine bemerkenswerte Mehrkanalunterstützung mit 64 Kanälen in jeder Spur. Es umfasst auch die Möglichkeit, Audio direkt in Mono-, Stereo- oder sogar Mehrkanal-Audiodateien aufzuzeichnen, sowie die Möglichkeit, auf Wunsch auf mehreren Discs gleichzeitig für Datenredundanz aufzuzeichnen.

Mit Reaper können Sie Effekte in Echtzeit und zerstörungsfrei anwenden, fast jedes Drittanbieter- oder MIDI-Plug-In einfügen und dem Mix sogar Echtzeit-Pitch-Shifting und Time-Stretching hinzufügen. Reaper unterstützt auch die meisten gängigen Dateiformate sowie einige weniger bekannte. Abgesehen von all den Funktionen ist die Benutzeroberfläche von Reaper vollständig anpassbar, sodass Sie sie genau so aussehen lassen können, wie Sie es möchten.

Verfügbarkeit: Windows, macOS und Linux (experimentell).

Preis: Kostenlose Testversion verfügbar; Lizenz beginnt bei 60 $.

FL Studio – Erstklassige Audiobearbeitungssoftware

Audiobearbeitungssoftware

Wenn Sie das nächste große Ding im EDM sein wollen. FL Studio ist ein Muss. Es ist eine erstklassige Audiobearbeitungssoftware. Das wird von Künstlern wie Martin Garrix, Porter Robinson und anderen verwendet. FL Studio unterstützt wie andere erstklassige DAWs Mehrspuraufnahmen, Time-Stretching und Pitch-Shifting. Es enthält einen Mixer mit Effektketten, Automatisierung, Verzögerungskompensation und anderen Funktionen.

Darüber hinaus enthält FL Studio über 80 gebrauchsfertige Plug-Ins. Wie Plug-Ins für Sample-Täuschung, Komprimierung, Synthese und vieles mehr. FL Studio enthält auch eine große Anzahl von Instrumenten, die Sie in Ihrem Track verwenden können, und mit Unterstützung für VST-Standards können Sie fast jedes Plug-in von Drittanbietern verwenden, um noch mehr Instrumentenklänge zu erhalten.

Denn FL Studio richtet sich in erster Linie an Musiker. Es unterstützt nur eine begrenzte Anzahl von Dateiformaten, darunter AIFF, DS, DWP, FLAC, MIDI, MP3, OGG, SF2, Speech, SYN, XI und WAV.

Verfügbarkeit: Windows und MacOS

Preis: Es ist eine kostenlose Testversion verfügbar und Lizenzen beginnen bei 99 US-Dollar.

Ableton Live – Für die Produktion elektronischer Musik

Audiobearbeitungssoftware

Ableton Live ist auch ein Name, der für Musikproduktion steht. Dies ist angesichts der Fülle an Funktionen, die es bietet, verständlich. Zunächst einmal unterstützt Ableton Live eine unbegrenzte Anzahl von Audio- und MIDI-Spuren, sodass Sie beliebig viele Spurenschichten in Ihr Projekt packen können. Es gibt auch Unterstützung für MIDI-Erfassung sowie 256 Mono-Ein- und -Ausgangskanäle. Sie erhalten außerdem bis zu 70 GB voraufgezeichnete Sounds zur Verwendung in Ihren Projekten, 15 Software-Instrumente und 46 Audioeffekte.

Ableton Live fehlen jedoch einige Funktionen, die in so vielen anderen Audiobearbeitungsprogrammen Standard sind. Es gibt keine Tonhöhenkorrektur und das Hinzufügen von Effekten wie Fades ist schwieriger als in anderer Software wie Logic Pro X. Ableton Live bleibt jedoch eine der angesehensten DAWs, insbesondere für die Produktion elektronischer Musik. Wenn Sie sich also dafür interessieren , sollten Sie ausprobieren.

WAV, AIFF, AIFF-C, FLAC, OGG Vorbis, RIFF, PCM, MP3 und andere Dateiformate werden alle von Ableton unterstützt.

Verfügbarkeit: Windows und MacOS

Pricing: 30-tägige kostenlose Testversion; Die Preise beginnen bei 99 $.

Cubase – Für Effekte auf einzelne Audiospuren

Cubase

Steinbergs Cubase ist eine weitere Audiobearbeitungssoftware, die Sie sich vielleicht ansehen möchten. Die DAW hat eine lange Geschichte von großen Künstlern, die sie verwenden, darunter Zedd, Junkie XL und andere. Cubase hat auch eine Fülle von Funktionen. Es gibt einen Frequenz-Equalizer, mit dem Sie extrem feine Frequenzbearbeitungen an Ihren Tracks vornehmen können, sowie eine Auto-Pan-Funktion, mit der Sie schnell mit Ihren Tracks experimentieren können.

Wenn Sie Plug-Ins verwenden, überprüft Cubase Plug-In Sentinel diese außerdem beim Setup, um sicherzustellen, dass sie gültig sind und Ihrem System keinen Schaden zufügen. Es gibt auch eine Funktion namens Audio-Ins, mit der Sie Filter und Effekte auf einzelne Audiospuren anwenden können. Cubase bietet eine kostenlose Testversion, damit Sie es testen können, bevor Sie sich entscheiden, es zu kaufen oder nicht.

Verfügbarkeit: Windows und MacOS

Preis: Kostenlose Testversion verfügbar; Die Preise beginnen bei 99 €.

PreSonus Studio One

Presonus Studio One

Eine weitere Audiobearbeitungssoftware, die Sie in Betracht ziehen sollten, ist die Presonus Studio One 4 DAW, eine vielseitige DAW mit einer Menge cooler und nützlicher Funktionen. Es werden mehrere Spuren unterstützt, und mit der Chord Track-Funktion von Studio One können Sie ganz einfach einen schnellen Prototyp von Songs erstellen, um sich ein Bild davon zu machen, wie sie klingen. Chord Track enthält Funktionen wie Tonartmodulation, Akkordsubstitution und mehr für einfaches Prototyping. Studio One kann Akkorde in Ihrer Audiospur automatisch erkennen, und Sie können sogar einen Part als Referenz auf die Akkordspur ziehen.

Studio One enthält auch ein brandneues Impact XT-Schlagzeugmodul, eine verbesserte Version eines älteren Impact-Schlagzeugmoduls. Es enthält über 20 neue Funktionen wie Beat-Quantisierung und Echtzeit-Stretching, mit denen Sie kreativ mit Loops und Beats in Ihrem Song umgehen können. Abgesehen von all dem bietet Studio One eine Fülle anderer Funktionen wie mehrere Makro-Symbolleisten, verbesserte Mehrfachbearbeitung, einen externen Plugin-Scanner und vieles mehr, also ist es einen Blick wert, wenn Sie interessiert sind.

Verfügbarkeit: Windows und MacOS

Preis: Kostenlose Version verfügbar; Die Preise beginnen bei 99 $.

 Ardour – Audiobearbeitungssoftware mit Hunderten von Plugins

Eifer

Nicht zuletzt ist Ardour ein ziemlich starkes Audiobearbeitungsprogramm, das davon profitiert, dass es nicht nur unter Windows und macOS funktioniert, sondern auch Linux vollständig unterstützt. Dadurch können Sie es auf fast jedem Computer ausführen. Ardour enthält fast alle Audiobearbeitungsfunktionen im Buch, von der Vereinfachung von Aufnahmen mit Mikrofonen und MIDI-Geräten bis hin zur Bearbeitung mit einfachen Bearbeitungsfunktionen wie Schnitten, Überblendungen, Transposition, Swing und mehr.

Die Software enthält auch eine unbegrenzte Anzahl von Rückgängig- und Wiederherstellungsfunktionen, sodass Sie nach Herzenslust experimentieren können. Die DAW enthält auch Mischfunktionen wie EQ, Automatisierung, Fader, Monitore und so weiter. Fügen Sie dazu einen vielseitigen Mixer und die Hunderte von Plugins hinzu, die Ardour bereitstellt und unterstützt, und Sie haben eine fantastische Audiobearbeitungssoftware.

Verfügbarkeit: Windows, MacOS und Linux

Preis: Frei; Zahlen Sie mindestens 1 $ für einen vollen Funktionsumfang

Konklusion

Damit ist unser Artikel hier beendet!

Nun, da Sie die besten Optionen für Audiobearbeitungssoftware kennengelernt haben, welche werden Sie ausprobieren? All diese Lösungen sind für sich genommen schon wunderbar, aber letztendlich kommt es nur darauf an, welche Software am besten zu Ihrem Arbeitsstil passt, also nutzen Sie die kostenlosen Testversionen dieser Software, um zu entscheiden, welche die ideale DAW ist ( Digital Audio Workstation) für Sie.

Wenn Sie glauben, dass wir eine wunderbare Audiobearbeitungssoftware übersehen haben, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit.

Kommentieren und teilen Sie. Melden Sie sich ebenfalls an, um über alle Neuigkeiten, Angebote und Sonderankündigungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Weiterlesen!

TEILEN.
Schlüsselwörter

Kommentare

VERBINDUNG

POSTÄMTER

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.

UNSERE AUSWAHL

NICHT VERLETZEN

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.