GadgetARQ-Logo
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

HyperX Cloud II Gaming-Headset – Spielkomfort für den ganzen Tag!

Facebook
Twitter
Pinterest
TEILEN

Gaming-Kopfhörer müssen nicht nur zum Spielen verwendet werden. Solange sie einen 3.5-mm-Anschluss haben und gut klingen und das Galgenmikrofon nicht im Weg ist, kann jedes hervorragende Set auch als herkömmlicher Stereokopfhörer dienen. Auf der anderen Seite enthalten die meisten Gaming-Kopfhörer stark farbige Highlights, scharfe Linien, lodernde Lichter und einen allgemeinen Science-Fiction-Stil. Kingston verfolgte mit dem Gaming-Headset HyperX Cloud II einen anderen Ansatz, indem es das Boom-Mikrofon entfernte; er verwandelt sich in einen stylischen Over-Ear-Kopfhörer.

Es klingt großartig, obwohl sein Klangprofil mit einer spielerzentrierten Betonung von Höhen und Tiefen gestaltet ist. Verspricht auch virtuellen 7.1-Kanal-Surround-Sound. Allerdings ein hervorragendes Stereo-Gaming-Headset und ein sehr feines Paar Kopfhörer. Es ist deutlich teurer als das Plantronics RIG Surround. Im Gegensatz zum Plantronics-Headset kann es jedoch auch unterwegs verwendet werden.

Preis und Verfügbarkeit von HyperX Cloud II

HyperX Cloud II

Das HyperX Cloud II Kopfhörer sind direkt auf der Website von HyperX erhältlich. Sie können sie jedoch auch bei anderen großen Einzelhändlern wie z Amazon und Walmart. Bei Best Buy sind kabellose Varianten des Headsets erhältlich, aber dieses spezielle Modell gehört nicht dazu. Die kabelgebundene Version ist in Gunmetal oder Pink erhältlich, wobei sich diese Bewertung auf Letzteres konzentriert. Das Headset kostet im Einzelhandel 100 US-Dollar. Es kann jedoch gelegentlich für weniger gefunden werden.

Komfort und Verarbeitungsqualität

HyperX Cloud II

Die leichte und bequeme Natur der HyperX Cloud-Headsets ist eine der beliebtesten Eigenschaften von Cloud II. Der HyperX Cloud II verfügt wie der vorherige HyperX Cloud II Mix über einen leichten Aluminiumrahmen, der außerdem unglaublich flexibel ist und sich problemlos an jede Kopfgröße anpassen lässt. Bei diesem Headset dreht sich alles um Komfort mit seinem gepolsterten Kopfbügel aus Leder und den Ohrpolstern aus Memory-Schaumstoff. Wenn es zu eng auf Ihrem Kopf ist, ziehen Sie den Metallrahmen nach unten, um die Größe anzupassen. Der Cloud II ist sehr bequem und Sie können ihn stundenlang tragen, ohne ihn auf Ihrem Kopf zu bemerken.

Design von HyperX Cloud II

Design

Das Hyper X Cloud II-Headset sieht aus und fühlt sich an wie ein nettes Paar Headsets in seiner Preisklasse. Es ist gut gemacht, ansprechend und subtil. Es ist ein Over-Ear-Set mit einem abnehmbaren Galgenmikrofon an der linken Ohrmuschel. Das Headset wird mit einem kleinen Gummistopfen geliefert, um das Loch abzudecken, wenn Sie das Boom-Mikrofon trennen.

Da es sich um ein kabelgebundenes Headset handelt, kann das Kabel nicht von der linken Ohrmuschel entfernt werden. Das Audiokabel wurde von HyperX aus einer geflochtenen Nylonfaser hergestellt, die sowohl formbar als auch robust ist. In der Vergangenheit gab es bei keinem HyperX-Kopfhörer wirklich ein Problem mit der Kabelstärke. Das Cloud II-Kopfhörerkabel passt in einen standardmäßigen 3.5-mm-Anschluss. Es enthält jedoch auch einen USB-A-Kabelkonverter mit dem Audiosteuermodul, in den das Audiokabel eingesteckt wird.

Klangqualität von HyperX Cloud II

Klingen

Das HyperX Cloud II Das Gaming-Headset hat eine gute Klangqualität. Sie können es im Allgemeinen auf einem iMac verwenden, um Musik zu hören und Videos anzusehen, was die Arbeit erledigt. Das 53-mm-Treiber liefern gestochen scharfe, klare niedrige, mittlere und hohe Töne. Der Bass ist nie überwältigend. Wenn Sie dieses Headset zum Spielen verwenden möchten, sollte die Klangqualität immersiv sein, insbesondere wenn Sie den 7.1-Surround-Sound aktivieren, der speziell für Spiele gedacht ist. Während diesen Kopfhörern ANC fehlt, verfügen sie über ein geschlossenes Cup-Design, das eine passive Geräuschunterdrückung bietet – sobald Sie sie aufgesetzt haben, blockieren sie einen Großteil der Außenwelt.

Während die meisten Leute es vorziehen, ein einzelnes USB-Mikrofon mit einem iMac zu verwenden, ist das HyperX Cloud II Das Gaming-Headset enthält ein abnehmbares Mikrofon. Es wird an der Unterseite der linken Ohrpolster eingesteckt, und der Arm ist flexibel, sodass Sie ihn nach Belieben biegen können. Um jedoch das Beste aus einem abnehmbaren Mikrofon herauszuholen, müssen Sie die USB-Audiosteuerbox verwenden. Das Mikrofon verfügt über Rauschunterdrückung, AGC-Fähigkeiten und sogar Echounterdrückung, wenn es auf diese Weise verwendet wird. Wenn Sie diese Kopfhörer also zum Spielen verwenden möchten, sollten sie mehr als ausreichend sein.

Wenn Sie dieses Gaming-Headset jedoch nicht für den vorgesehenen Zweck verwenden, können Sie es nur für Medienaudio verwenden, da es so bequem ist. Es klingt auch erstaunlich, mit kristallklarem und ausgewogenem Klang, der nicht mit Basspegeln überwältigt wird. Darüber hinaus ist das weiß-rosa Farbschema ziemlich raffiniert, was in der übersättigten Gaming-Headset-Branche auffällt.

Surround-Sound für Gaming

Die 7.1-Surround-Sound-Funktion ist nicht sehr angenehm, wie sie klingt. Die Klangbühne wird beim Einschalten hohl und klingt nicht gut. Die Surround-Sound-Funktion eignet sich jedoch am besten für Spiele, bei denen Sie in Wettkampfspielen jeden Ton erkennen müssen, und ist nicht für Musikaudio gedacht.

Ein weiterer Nachteil der Surround-Sound-Funktion ist, dass sie nur funktioniert, wenn das Gerät über ein USB-Kabel mit einem Computer verbunden ist. Dies liegt daran, dass der virtuelle Surround-Sound die Funktion der Soundkarte erfordert, die nur auftritt, wenn die USB-Verbindung mit einem Computer verbunden ist. Erwarten Sie also keinen 7.1-Surround-Sound, wenn Sie ihn mit Ihrer Ps 5 verwenden, und leider funktioniert dieses Headset mit keinem Microsoft-System.

Konkurrenz von HyperX Cloud II

HyperX Cloud II

Es gibt keinen Mangel an hervorragenden Gaming-Kopfhörern auf dem Markt. Wer ein Gaming-Headset mit einem kleinen Extra, wie etwa aktiver Geräuschunterdrückung, haben möchte, sollte sich das anschauen Beyerdynamic MMX 150. Auch dieser lässt sich über längere Zeit sehr angenehm bedienen, ist aber kabellos und verfügt über eine aktive Geräuschunterdrückung. Mit 149 $ ist es auch sehr günstig.

Betrachten Sie das EKSA E900 Stereo-Gaming-Headset, wenn Sie etwas Günstigeres suchen. Es ist auch bequem, mit ausgezeichnetem Klang für den Preis. Ein 40-Dollar-Set Gaming-Kopfhörer kann nicht angepasst werden. Sie erhalten außerdem ein Mikrofon mit Geräuschunterdrückung, eine Tragetasche mit Kordelzug, einen Kabelsplitter und ein bequemes 7-Fuß-Kabel. Es ist ausgezeichnet für den Preis. Es gibt zwei Farboptionen: Schwarz und Grün oder Schwarz und Rot.

Konklusion

Das HyperX Cloud II Das Gaming-Headset ist ideal für Leute, die nach einem kabelgebundenen Headset suchen, das sie mit ihren Computern und Spielekonsolen verwenden können. Es ist leicht und flexibel, sodass Sie es stundenlang bequem tragen können. Die Klangqualität ist auch recht gut, mit einem klaren und scharfen Bereich und moderaten Bässen. Mit dem 7.1-Surround-Sound klingt Ihre Musik zwar etwas blechern, ist aber perfekt für intensive Gaming-Sessions, bei denen Sie jeden Schritt spüren müssen. Es enthält auch ein abnehmbares Rauschunterdrückungsmikrofon mit AGC und Echounterdrückung. Während es zum Hören von Songs geeignet ist, ist es in erster Linie für Spiele gedacht.

Das HyperX Cloud II Das Gaming-Headset ist nichts für Sie, wenn Sie etwas Tragbares und Schnurloses benötigen. Es ist auch in erster Linie für Spiele konzipiert; Daher ist die Surround-Sound-Fähigkeit möglicherweise nicht ideal für Musik. Es ist auch nicht das billigste Gaming-Headset auf dem Markt, aber es ist von ausgezeichneter Qualität und bequem.

Lesen Sie mehr:

TEILEN.
Schlüsselwörter

Kommentare

VERBINDUNG

POSTÄMTER

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.

UNSERE AUSWAHL

NICHT VERLETZEN

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.