GadgetARQ-Logo
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Bang & Olufsen Beoplay HX: Überragender Sound in edlem Stil!

Facebook
Twitter
Pinterest
TEILEN

Der Beoplay HX ist sowohl ein herkömmliches Produkt von Bang & Olufsen als auch ein eigenständiges Produkt von Bang & Olufsen. Ja, sie sind teuer, aber sie machen das wieder wett, indem sie reichhaltige, fühlbare, sogar (in manchen Fällen) ziemlich duftende Materialien in ihr Design integrieren. Sie priorisieren jedoch nicht das Design über die Leistung, und sie sind teuer, sie sind nicht so unerreichbar wie viele B & O-Artikel.

Also, wenn es Ihnen nichts ausmacht, eine Prämie für einen Satz drahtloser Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung zu zahlen, die korrekt, wettbewerbsfähig spezifiziert sind und bewundernswert funktionieren. Vielleicht sind Sie stolzer Besitzer eines sehr begehrenswerten kabellosen Kopfhörers mit aktiver Geräuschunterdrückung. Es ist viel einfacher, Geld für einen Satz Beoplay HX-Container auszugeben als für so viele andere Produkte von Bang & Olufsen, wenn man dem „Eigentumsstolz“ viel Gewicht beimisst.

Preis und Verfügbarkeit

A Bang & Olufsen Beoplay HX Under Headphones ist jetzt für 499 $ (449 £ & 839 AU $) direkt auf der Website des Unternehmens erhältlich, während sie auch bei einigen Online-Händlern in verschiedenen Bereichen, einschließlich, mit einem Rabatt erhältlich sind Amazon.

Es reicht fast aus zu sagen, dass der HX damit einer Reihe angesehener Alternativen von einer Reihe hoch angesehener Hersteller weit voraus ist. Sie könnten auf Konkurrenten wie Bowers & Wilkins, Bose, Sennheiser und Sony (insbesondere Sony) verweisen, die den Spezifikationen der HX-Kopfhörer auf dem Papier entsprechen, aber viel weniger kosten. Das war bei Bang & Olufsen schon immer so. Außerdem scheint das Unternehmen nicht bereit zu sein, über den Preis zu konkurrieren.

Design

Bang & Olufsen hat sich in eine Ecke gedrängt. Der Ruf des Unternehmens basiert auf einer unverwechselbaren und extravaganten Formensprache, und das ist das Letzte, was man von einem kabellosen Over-Ear-Kopfhörer braucht. Bei solchen Geräten geht die Funktion immer vor die Form. Denn wer von uns möchte einen Kopfhörer, der übertrieben ist oder auf andere Weise seltsam aussieht? Genau.

In einem für Bang & Olufsen ungewöhnlichen Schritt hat die Marke also das Richtige getan und einen vertrauten Kopfhörer entwickelt. Ja, sie erstellen aus einer Vielzahl von High-End-Materialien, verwenden diese Materialien jedoch, um ein Design zu ergänzen, anstatt es zu dominieren. Und unabhängig davon, für welche der vier verfügbaren Oberflächen („Dark Maroon“, „Sand“, „Black Anthracite“ oder „Holz“) Sie sich entscheiden, der Beoplay HX erscheint wie ein ziemlich teurer Satz drahtloser Over-Ear-Kopfhörer.

Komfort und Passform 

Komfort und Passform

Natürlich sind all diese teuren Materialien nicht nur für die Show gedacht (obwohl sie sich auch hervorragend dafür eignen). Bang & Olufsen gemischtes Lammleder, Aluminium, Memory-Schaum und hochwertige Polymere, um einen Kopfhörer herzustellen die leicht zu positionieren sind und stundenlang an Ort und Stelle bleiben (es ist keine schlechte Idee, hier mit einem 10-Unzen-Gewicht zu gehen.). Die Klemmkraft ist gut ausbalanciert und im Gegensatz zu vielen anderen Modellen wird der HX diejenigen von uns mit kleineren Köpfen nicht überfordern. Die Ohrmuscheln brauchen lange, um Ihre Körperwärme zu sammeln und viel länger, um sie zurückzugeben, was bei Over-Ear-Kopfhörern nicht immer der Fall ist.

Steuergriffe

Das Fazit ist, dass der Beoplay HX schnell und vorhersehbar genau das tut, was Sie wollen, wenn Sie ihn nicht haben können. Das Problem liegt sehr wahrscheinlich bei dir, nicht bei den Kopfhörern.

Die Kopfhörer selbst haben einige physische Kontrollen. Eine Touch-Oberfläche außerhalb der rechten Ohrmuschel steuert „Lautstärke lauter/leiser, Wiedergabe/Pause und vorwärts/rückwärts springen“, während eine Drucktaste auf derselben Seite „Ein-/Ausschalten/Bluetooth-Kopplung“ steuert. Auf der linken Seite befindet sich eine Schaltfläche, mit der Sie zwischen Ihren aktiven Geräuschunterdrückungsmodi („Ein“ / „Aus“ / „Transparenz“) wechseln können, sowie eine weitere, mit der Sie Ihren bevorzugten Sprachassistenten kontaktieren können.

Die Interaktion mit dem Sprachassistenten, die aktive Geräuschunterdrückung und die Telefonie werden alle von Mikrofonen übernommen in jeder Ohrmuschel. Und wenn es darum geht, sich mit Siri oder Google Assistant verständlich zu machen, reichen sie vollkommen aus.

Eine Steuerungsanwendung von Bang & Olufsen wird etwas zu milde als „zweckdienlich“ (für iOs und Android) beschrieben. Es ist stabil, sauber, gut aussehend und reaktionsschnell, und hier können Sie den Grad der Geräuschunterdrückung anpassen, aus EQ-Voreinstellungen wählen (oder Ihre eigenen mit der eleganten grafischen Benutzeroberfläche „Beosonic“ erstellen) und die Empfindlichkeit von Beschleunigungsmessern anpassen die die Musik pausieren, wenn Benutzer den HX vom Kopf nehmen, und mehr.

Audio-Performance

Dies gilt auch für die Audioleistung. Das soll nicht heißen, dass der Beoplay HX sein Geld nicht wert ist – er ist der beste kabellose Kopfhörer, den Bang & Olufsen je hergestellt hat.

Natürlich Herumbasteln an den EQ-Einstellungen kann einen erheblichen Einfluss auf den Klang des Beoplay HX haben. Belassen Sie sie in der Standardposition. Aber legen Sie eine riesige, hohe Datei von Forest of Your Issues von Snapped Ankles an. Außerdem etablierte der HX schnell seinen Ruf als lebendiges, detailreiches und absolut faszinierendes Hörgerät.

Hitze und Punch befinden sich jetzt am unteren Ende eines Frequenzspektrums, aber nichts ist überkocht oder ungeordnet. Niederfrequentes Material knallt kraftvoll in dich hinein. Aber mit hervorragend harten Linien am Anfang und am Ende jeder Note oder jedes Schlags. Infolgedessen ist der HX in der Tat ein lebhafter, zukunftsorientierter Zuhörer. Sein Bang & Olufsen wird den Zuhörer dank starkem Rhythmusmanagement und souveränen Tempobeschreibungen fröhlich zum Ticken bringen.

Es gibt Substanz und Biss am anderen Ende eines Frequenzspektrums, aber es ist gut beurteilt. Der HX wird nicht harsch oder brüllend, wenn es um Höheninformationen geht, selbst bei hohen Lautstärken; die Bang & Olufsen haben durchaus genug Reserven, um dynamische Höhen und Tiefen deutlich zu machen.

Ein HX ist geräumig und informativ, um zwischendurch zu hören. Die Detailstufen im mittleren Bereich sind genauso hoch wie überall und lassen die Persönlichkeit und Technik eines Sängers durchscheinen. Die Gesamttonalität ist etwas reichhaltiger als neutral, aber zukünftige HX-Besitzer werden es auch sein. Es ist zwar möglich, die Hitze etwas zu reduzieren, aber es hat immer noch eine gewisse Substanz. Aus diesem Grund empfehlen wir, es in Ruhe zu lassen.

Bang & Olufsen Beoplay HX: Geräuschunterdrückung

Die vom HX erzeugte Klangbühne ist nicht die größte, aber auch nicht eng oder in irgendeiner Weise eingeschränkt. Alle Fäden einer Schallplatte sind fest verbunden. Die Gesamtpräsentation hat ein wunderbares Gefühl der Einheit. Während einzelne Sektionen viel Raum zum Atmen haben, um sich auszudehnen und ihr Ding zu machen, klingen sie selten isoliert. Der HX ist auch ganz gut darin harmonische Dynamik auf niedrigem Niveau. Die Detailstufen bleiben hoch genug, um selbst die kleinsten Schwankungen von Note zu Note aufzunehmen, selbst wenn die Gesamtaufnahme verrauscht oder verworren ist.

Der Erfolg der Geräuschunterdrückung ist qualifizierter. Es besteht kein Zweifel, dass der Beoplay HX die Masse der externen Geräusche effizient verarbeiten kann und fast keine Anzeichen eines Gegensignals hinterlässt. Es gibt jedoch effektivere Einheiten. Wenn Sie nach einer Decke der Stille suchen, gibt es viel günstigere (und weniger luxuriöse) Kopfhörer, deren Gesamtklang durch die Geräuschunterdrückung nicht so merklich verändert wird.

Batterielebensdauer

Der Beoplay HX sollte halten ungefähr 35 Stunden (bei eingeschalteter Geräuschunterdrückung) oder 40 Stunden, wenn Sie die Lautstärke nicht verringern (bei ausgeschalteter Geräuschunterdrückung). Die rechte Ohrmuschel hat einen USB-C-Anschluss, und wenn das Schlimmste passiert. Man kann die Kopfhörer in etwa drei Stunden von „flach“ auf „voll“ aufladen.

Anrufqualität und Konnektivität

Anrufqualität und Konnektivität

Für drahtlose Konnektivität verwendet der Beoplay HX Bluetooth 5.1, das mit SBC-, AAC- und aptX Adaptive-Codecs kompatibel ist. Dies bedeutet, dass die Kopfhörer die Verbindungszuverlässigkeit ständig mit der Streamqualität abwägen. Um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung machen.

Die Gesprächsqualität ist ebenso akzeptabel. Stimmen sind in beiden Richtungen klar und verständlich. Außerdem leistet Bang & Olufsen hervorragende Arbeit, um Windgeräusche auf ein Minimum zu begrenzen.

Konklusion

Man kann sich leicht vorstellen, dass Bang & Olufsen sich selbst auf die Schulter klopft, weil er mit dem Beoplay HX so realistisch und vernünftig ist. Das ist verständlich: Das Unternehmen hat einen Kopfhörer geschaffen, der ungemein angenehm ist, indem er seine designorientierten Impulse nur einen Hauch zurückhält. Ja, sie sind teuer, aber sie sind auch sehr lohnend.

Mehr lesen:

TEILEN.
Schlüsselwörter

Kommentare

VERBINDUNG

POSTÄMTER

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.

UNSERE AUSWAHL

NICHT VERLETZEN

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.