GadgetARQ-Logo
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Die besten Gamecontroller für das iPhone im Jahr 2024!

Facebook
Twitter
Pinterest
TEILEN

Gaming unterwegs war früher unbekannt und auf diejenigen beschränkt, die sich einen Game Boy leisten konnten. Diese Zeiten sind lange vorbei; Fast jeder kann jetzt mit Hilfe eines Gamecontrollers hochwertige Spiele auf seinem iPhone in der Tasche spielen. Viele mobile Gamer sind jedoch immer noch resistent gegen Touchscreen-Steuerungen. Glücklicherweise gibt es eine Fülle von ausgezeichneten Gamecontroller verfügbar für iPhone-Spieler.

Dualense

DualSense-Gamecontroller für iPhone

Erste ein PS5 war eines der schwierigsten Dinge im vergangenen Herbst, und seine Knappheit scheint bis weit ins Jahr 2022 hinein anzuhalten. Der Controller hingegen ist leicht zugänglich und ausgezeichnet. Es ist eine deutliche Verbesserung gegenüber dem Controller der PS4 und sieht topaktuell aus und fühlt sich auch so an. Die weiß-schwarze Ästhetik mag einige Sony-Fans abschrecken, aber der Controller ist komfortabel und stilvoll. Wir schätzen die Thumbsticks sehr, die eine winzige Lippe haben, die ihren Halt erhöht.

Das Verbinden des DualSense-Gamecontrollers mit einem iPhone oder iPad ist sehr einfach. Aktivieren Sie einfach Bluetooth auf Ihrem iOS-Gerät und synchronisieren Sie Ihren Controller. Auf diese Weise können Sie jedes iOS-Spiel spielen, das Controller unterstützt. Wenn Sie am öffentlichen Betatest von 14.5 teilnehmen, können Sie Ihre Controller-Einstellungen ändern, Schaltflächen neu binden und sogar haptisches Feedback deaktivieren.

Wenn Sie einer der glücklichen Spieler sind, die eine PS5 entdeckt haben, ist es ein Kinderspiel, den mit der Maschine gelieferten Controller zu verwenden. Wie beim Kishi wird das Problem bei der Verwendung des PS5-Controllers natürlich eher vom iPhone als vom Gerät verursacht. Um das Beste aus Ihrer Controller-Kombination herauszuholen, müssen Sie in eine iPhone-Halterung investieren.

Razer Kishi-Gamecontroller

Razer-Kishi

Das Design des Razer Kishi Gamecontrollers für das iPhone ist wunderschön. Das Razer Kishi gleitet auf und lässt sich dank einer einfachen Basis mit fast jedem heute erhältlichen iPhone verbinden. Sowohl der linke als auch der rechte Controller sind für jeden, der in den letzten 15 Jahren einen Videospiel-Controller verwendet hat, leicht identifizierbar, sobald sie montiert sind. Das Razer Kishi hat zwei klickbare Daumenstifte, zwei Gesichtstasten, die an eine erinnern Xbox Controller und ein 8-Wege-D-Pad. Es verfügt auch über eine Statusanzeige an der Seite, die Sie darüber informiert, wie es Ihrem Gadget geht.

Es ist auch ziemlich leicht, und wenn es in Ihr Telefon integriert ist, ist es viel leichter als ein Nintendo Switch oder sogar ein Switch Lite. Das Spielen mit dem Razer Kishi fühlt sich fantastisch an, und die Verarbeitungsqualität ist auf dem gleichen Niveau wie frühere Razer-Produkte. Der Controller kann eine transformierende Erfahrung sein, und viele Spieler würden es vorziehen, niemals Berührungssteuerungen zu verwenden. Der Nachteil ist, dass Sie keinen Zugriff mehr auf den Lightning-Anschluss haben, was bedeutet, dass Sie AirPods oder andere drahtlose Headsets verwenden müssen.

Das Razer Kishi hat gewisse Mängel, die aber nicht vom Gerät selbst verursacht werden. Zum jetzigen Zeitpunkt hat Apple Cloud Gaming auf dem iPhone nicht aktiviert, was bedeutet, dass iOS-Spieler keines der wunderbaren Produkte nutzen können, die im Xbox Game Pass angeboten werden. Allerdings ist es der Gamecontroller für iPhone Spieler.

Xbox Adaptiver Controller

Xbox Adaptiver Controller

Microsoft hat den Xbox Adaptive Controller als Antwort auf die Nachfrage nach einer Brücke zwischen den beiden Welten eingeführt.

Das Design des Xbox Adaptive Controllers ist für Gamer mit eingeschränkter Mobilität gedacht. Der Xbox Adaptive Controller ist ein einheitlicher Hub, der sich mit zahlreichen externen Geräten verbindet, um einen maßgeschneiderten Controller wie Schalter, Tasten, Halterungen und Joysticks zu erstellen. Sie können es weiter personalisieren, indem Sie Tasten, Thumbstick und Trigger-Eingänge mit Hilfe von Hilfsgeräten hinzufügen, die über die 3.5-mm-Buchse oder die USB-Anschlüsse angeschlossen werden.

Das Spielen auf einem iPhone mit dem Adaptive Controller erfordert die Verwendung eines zusätzlichen Betrags. Dasselbe wie bei den Xbox- und PlayStation-Controllern. Trotzdem ist es das ideale Spiel Controller für iPhone für alle Spieler, die zusätzliche Unterstützung beim Spielen wünschen.

Xbox Core Wireless-Gamecontroller

Xbox Core-Gamecontroller für iPhone

Aus gutem Grund ist der Xbox Wireless Controller seit der Xbox 360 die Blaupause für Controller. Alles am Controller, von der Platzierung der Tasten bis hin zu Größe und Gewicht, schien genau richtig zu sein. Jahre später, mit der Einführung der Xbox Series X, scheint Microsoft eine „Wenn es nicht kaputt ist, repariere es nicht“-Einstellung für seinen Controller gewählt zu haben und fügte nur bescheidene Modifikationen hinzu, um die Perfektion zu verbessern.

Die Xbox Core Controller-Gamecontroller für das iPhone liegen fantastisch in Ihren Händen, und die Tasten- und Controller-Positionen sind zugänglich und fühlen sich einfach perfekt an. Die Rückseite des Controllers hat an den Enden einen strukturierten Griff, der Ihre Hände stützt, und die Hinzufügung einer Aufnahmetaste direkt in der Mitte erleichtert das Aufnehmen von Videoclips und Screenshots. Das Verbinden eines Xbox Controllers mit einem iOS-Smartphone, z. B. dem DualSense-Controller, ist ein einfaches Verfahren.

Microsoft hat mit diesem Controller den Ball aus dem Park geschlagen, und seine Funktionen sind den Eintrittspreis wert. Der Hauptnachteil ist, dass Sie eine Menge kaufen müssen, um ihn zu verwenden, sowie die ungewöhnliche Entscheidung, Doppel-A-Batterien anstelle von wiederaufladbaren zu verwenden, aber abgesehen davon ist der Xbox Wireless Controller eine erstaunliche Methode zum Spielen. Es ist nützlich, ob Sie Xbox Game Pass- oder Apple Arcade-Spiele spielen.

Rotoraufstand

Rotor Riot Gamecontroller für iPhone

Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass die meisten Optionen auf dieser Liste mit einer iPhone-Halterung verknüpft werden müssen, oder? Was ist, wenn Sie keine PlayStation oder Xbox haben und nur etwas auf Ihrem iPhone spielen möchten? Wenn Sie auf der Suche nach einem spezialisierten Handy-Controller sind, könnte der Rotor Riot, ein iPhone-Gamecontroller mit integrierter Halterung, das Richtige für Sie sein.

Der Rotor Riot hat alles, was in einem Xbox- oder PlayStation-Controller zu finden ist. Sie erhalten den gesamten Funktionsumfang eines Controllers. Dazu gehören zwei analoge Sticks, ein 8-Wege-D-Pad sowie L3- und R3-Funktionen. Dank Pass-Through-Laden können Sie sogar während des Spielens aufladen. Außerdem finden Sie über 1000 Controller-kompatible Spiele mit der verknüpften Software Ludu Mapp.

Der Rotor Riot ist der sparsamste Gamecontroller für das iPhone auf unserer Liste, aber die Verarbeitungsqualität ist zwar anständig, aber nicht auf dem Niveau der anderen Alternativen. Aber abgesehen davon ist der Rotor Riot ein wirklich nützlicher Gamecontroller für das iPhone, besonders wenn Ihr Telefon Ihre primäre Spielplattform ist.

GameSir X2

GameSir X2

Mit einem Plug-and-Play-USB-C-unterstützten X2-Controller bietet der GameSir X2 eine vergleichbare Verpackung wie der Kishi.

Gemäß dem Design zieht es sich etwas zu weit in das gesamte Switch-ähnliche Design ein. Mit den gleichen Rot- und Blautönen unter den Analogsticks wie bei der beliebtesten Joy-Con-Kombination ist dies jedoch im Gegensatz zur YX, BA-Tastenanordnung vergeben. Da die meisten, wenn nicht alle Handyspiele auf der traditionellen Xbox-Oberfläche basieren, werden Sie beim Durchsuchen der Menüs mit dem Muskelgedächtnis kämpfen – insbesondere bei rasanten Spielen.

Wenn Sie über die ungewöhnliche Tastenanordnung hinausgehen können, hat das X2 viel zu bieten, darunter einen USB-C-Anschluss, der sich um bis zu 51 Grad drehen lässt, um das Sichern Ihres Telefons zu erleichtern, sowie eine spezielle Screenshot-Taste. Es ist auch ein allgemein attraktiver Controller, der im Betrieb sehr wenig Strom verbraucht.

Konklusion

Alle oben genannten Spiele versprechen Ihnen stundenlange Unterhaltung auf Ihrem iPad. Die oben genannten Gamecontroller für das iPhone sind auf ihre Weise einzigartig. . Das Razer Kishi ist so konzipiert, dass es für praktisch jedes Telefon auf dem Markt geeignet ist. Es hat auch eine niedrige Latenz, ein schlankes, ergonomisches Design und ist mit zahlreichen Apple Arcade-Spielen kompatibel. Unter seinen Konkurrenten sticht das Razer Kishi hervor.

Weiterlesen!

TEILEN.
Schlüsselwörter

Kommentare

VERBINDUNG

POSTÄMTER

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.

UNSERE AUSWAHL

NICHT VERLETZEN

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.