GadgetARQ-Logo
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Razer Blade 15 (2022) – Ein teurer und erstklassiger Gaming-Laptop!

Facebook
Twitter
Pinterest
TEILEN

Das Razer Klingen 15 (2022) ist die neueste Version des renommierten Gaming-Laptops von Razer und ohne Zweifel eines der besten Gaming-Laptops, die dieses Jahr vorgestellt wurden, auch wenn der Preis nach wie vor so hoch ist wie eh und je.

Zunächst verfügt das Update über brandneue mobile Intel Alder Lake-CPUs, Nvidia RTX 3070 Ti- und Nvidia RTX 3080 Ti-GPUs sowie DDR5-RAM, was es zu einer deutlichen Leistungssteigerung gegenüber dem macht Razer Blade-15 (2021). Diese Leistung geht jedoch zu Lasten der Akkulaufzeit, die aufgrund der hungrigen Alder-Lake-CPU und der 105-W-TGP-GPU nahezu nicht vorhanden ist.

Die Kosten sind so exorbitant wie eh und je. Während es in dieser Kategorie günstigere Gaming-Laptops gibt, ist das Blade 15 ein Luxusgerät für alle, die neben der erstklassigen Leistung auch etwas Gamer-Augenschmaus suchen. Selbst bei all dieser Leistung und dem schönen Design stößt der Preis eines High-End-Gaming-PCs für dieses Privileg an die Grenzen der Logik, insbesondere am unteren Ende des Setup-Spektrums.

Wenn Sie jedoch das Geld haben, das Sie ausgeben können, und es Ihnen nichts ausmacht, wie Margott an eine Steckdose angeschlossen zu sein, sollten Sie das geben Razer Blade-15 (2022) ein Blick.

Razer Blade 15 (2022) – Preis & Verfügbarkeit

Razer Blade-15 (2022)

Das Razer Blade-15 (2022) ist derzeit unter anderem in den USA, im Vereinigten Königreich und in Australien erhältlich.

Das Basismodell verfügt über einen Intel Core i7-12800H-Prozessor, eine Nvidia RTX 3060-GPU, ein 240-Hz-QHD-Panel (1440p), 16 GB DDR5-4800-RAM und eine 1-TB-SSD. Es kostet 2,499 $.

Die andere Konfiguration kostet 2,999 $. Das leistungsstärkste Setup kostet 3,999 US-Dollar und umfasst einen Core i9-12900H, Nvidia RTX 3080 Ti, 144-Hz-4K-Display und 32 GB DDR5-4800 RAM mit 1 TB SSD.

Dies ist unabhängig von der Konfiguration ein teurer Laptop, und es ist schwer zu behaupten, dass die Versionen der unteren Preisklasse diese Kosten wert sind. Man muss wirklich wollen, dass ein Razer Blade 15 2,500 US-Dollar für einen Laptop mit einem Setup zahlt, das irgendwo in der Mitte liegt.

Die High-End-Setups sind hardwaretechnisch eher gerechtfertigt, insbesondere mit der RTX 3080 Ti und dem UHD-144-Hz-Panel. Bedenken Sie jedoch, dass Sie unabhängig von Ihrer Wahl einen Aufpreis für das Razer-Logo zahlen.

Design

Razer Blade-15 (2022)

Das Razer Blade-15 (2022) kann man nur als das MacBook unter den Gaming-Laptops bezeichnen.

Das Design des Blade 15 war schon immer ausgezeichnet, und daran hat sich auch nichts geändert. Der Formfaktor ist so kompakt und winzig wie eh und je, was angesichts der Ausrüstung, die hinter der Abdeckung untergebracht ist, eine überraschende Anstrengung darstellt.

Das komplett schwarz polierte CNC-Aluminium-Finish bleibt atemberaubend und die Tastatur ist wirklich komfortabel. Die (glücklicherweise) nach oben gerichteten Lautsprecher mit THX Spatial Audio klingen fantastisch und das RGB der Tasten des Blade 15 ist gedämpfter als bei vielen anderen Gaming-Laptops, was im Buch positiv ist. Das Blade 15 verfügt außerdem über eine große Anzahl an Anschlüssen, sodass all das Razer-Zubehör, das Sie im Laufe der Zeit gesammelt haben, nicht verschwendet wird.

Das Display ist gestochen scharf und der obere Rahmen sowie die Abmessungen sorgen für eine ausreichende Bildschirmfläche. Leider ist Nvidia G-Sync nur auf QHD-Monitoren verfügbar, was ein weiterer Nachteil der unteren Preisklasse-Systeme ist.

Erfreulicherweise unterstützt die Windows Hello-kompatible IR-Webcam eine Auflösung von 1080p. Leider gibt es keine physische Privatsphäre-Taste, was bei jeder modernen Kamera normal sein sollte.

Tastatur und Touchpad

Unabhängig davon, ob Gaming Ihr Hauptschwerpunkt ist, werden Sie hier wahrscheinlich keine Schwierigkeiten mit der Tastatur haben. Beim Spielen mit der Corsair Katar Pro Wireless-Maus als Cursorsteuerung gibt es keine Probleme mit der Tastatur.

Razer behauptet, dass die Tasten jetzt etwas größer seien und der Abstand zwischen ihnen offenbar geringer sei. Allerdings handelt es sich hier um einen geringfügigen Unterschied, und das gesamte Tipperlebnis liegt irgendwo zwischen OK und Hervorragend. Die Tasten sind robust, allerdings ist der Hub kurz. Die Grundvoraussetzung ist immer noch, dass es für einen Gaming-Laptop geeignet ist. Allerdings ist die Chroma-Beleuchtung pro Taste immer noch eine nützliche Option, wenn Sie die Ästhetik Ihres Laptops beim Spielen oder Arbeiten verändern möchten.

Sie erhalten immer noch einen großzügigen Mausbewegungsbereich von 5.1 x 3.1 Zoll, wodurch Windows 11-Gesten einfacher ausgeführt werden können als auf einigen Laptops. Natürlich möchten Gamer eine Maus – idealerweise eine der besten Gaming-Mäuse – aber für die Gelegenheiten, in denen Sie keine spezielle Maus zur Hand haben, ist das Touchpad hier nicht schlecht.

Leistung

Razer Blade (2022)

Das Razer Blade-15 (2022) kann nicht in Frage gestellt werden. Das Blade 15 (2022) übertrifft die Version des Razer Blade 15 (2021) bei der Multi-Core-Leistung im Cinebench R23 praktisch und liegt dank der Intel Alder Lake-CPU der 62. Generation satte 12 % vor seinem Vorgänger.

Zugegeben, die RTX 3070 Ti wurde auch mit 105 W TGP betrieben, womit sie der mobilen GPU RTX 3080 des Vorjahresmodells mehr als ebenbürtig ist.

Aufgrund dieser Leistung und des kleinen Formfaktors wird dieser Laptop beim Spielen ziemlich heiß. Stellen Sie daher sicher, dass eine gute Luftzirkulation gewährleistet ist, und verwenden Sie ihn auf einem Tisch oder Schreibtisch und nicht auf Ihrem Schoß.

Die gute Nachricht ist, dass die CPU schnell genug ist, um praktisch jede Arbeit zu erledigen. Und es ist bei dieser Variante mit 32 GB DDR5-RAM kombiniert. Hierbei handelt es sich um zwei 16-GB-DIMM-Sticks, die bei Bedarf auf 64 GB aufgerüstet werden können. Allerdings sind 32 GB für praktisch jeden mehr als ausreichend.

Diese Variante verfügt außerdem über eine Nvidia RTX 3080 Ti GPU und 16 GB VRAM. Dies ist die neueste verfügbare mobile Option. Bedenken Sie jedoch, dass die der GPU zur Verfügung gestellte Leistung ausschlaggebend ist. Mit Dynamic Boost kann dieses Modell die GPU mit bis zu 105 W versorgen. Für eine kompromisslose Spieleleistung ist außerdem ein MUX enthalten.

Batterielebensdauer

Also lassen wir es zu Razer Blade-15 (2022) ist sehr stark – angeblich auch mit der ganzen Akkuleistung. Gaming-Laptops sind nicht gerade für ihre Langlebigkeit bekannt.

Es ist noch zu früh, um zu sagen, ob dies auf die stromhungrigen Intel-CPUs der 12. Generation zurückzuführen ist. Bei mehreren anderen Laptops, die wir mit der neuen Technologie untersucht haben, kam es zu einer erheblichen Verkürzung der Akkulaufzeit im Gegenzug zu einer erheblichen Leistungssteigerung. Daher ist es schwierig, Razer hier die kurze Akkulaufzeit vorzuwerfen. Dies sollten Sie jedoch im Hinterkopf behalten, wenn Sie über den Kauf nachdenken Razer Blade-15 (2022).

Ist Razer Blade 15 (2022) das Beste?

Es ist eines der optisch ansprechendsten Gaming-Laptops auf dem Markt und gleichzeitig eines der robustesten. Unabhängig von der Konfiguration glauben wir, dass das Razer Blade 15 derzeit das beste Gaming-Notebook auf dem Markt ist, obwohl Sie für das mittlerweile klassische Design einen Aufpreis zahlen müssen.

Überhitzt das Razer Blade 15 (2022)?

Das Aluminiumgehäuse des Razer Blade unterstützt die Wärmeableitung und lässt seine Oberfläche wärmer erscheinen. Die Fähigkeit des Laptops, Wärme abzuleiten, wird von der Umgebungstemperatur, dem Luftstrom und der Oberfläche, auf der er steht, beeinflusst. Halten Sie die Lüftungsschlitze Ihrer Lüfter sauber und frei von Schmutz.

Konklusion

Das Razer Blade-15 (2022) bleibt eines der teuersten Gaming-Laptops. Allerdings steigern die neueste CPU- und GPU-Hardware die Leistung und bewahren gleichzeitig ein erstklassiges tragbares Design.

Es ist die neueste Version des renommierten Gaming-Laptops, vollgepackt mit leistungsstarker Technologie, die eine hervorragende Gaming-Leistung bietet. Aber die ganze Ausrüstung wird Sie kosten. Denken Sie auch nicht daran, dieses Gerät zu weit von einer Steckdose entfernt aufzustellen.

Lesen Sie mehr:

TEILEN.
Schlüsselwörter

Kommentare

VERBINDUNG

POSTÄMTER

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.

UNSERE AUSWAHL

NICHT VERLETZEN

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.