GadgetARQ-Logo
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Legiral Le3 Massagepistole: Um Ihren Körper effektiv zu entlasten!

Facebook
Twitter
Pinterest
TEILEN

Die größten Massagepistolen, wie z Legale Massagepistole Le3, bieten einige wichtige Vorteile: Sie sind stark, tragbar und können praktisch jede angespannte Region Ihres Körpers entlasten. Massagepistolen können helfen, die Durchblutung zu fördern, Verspannungen zu lösen, die Bewegungsfreiheit zu verbessern oder sogar Verletzungen vorzubeugen, indem sie durch verschiedene Aufsatzköpfe Druck ausüben – und das alles, ohne sich umständlich nur auf einer Schaumstoffrolle bücken zu müssen.

Der bedeutendste Nachteil von Massagepistolen ist ihr hoher Preis, wobei eine anständige Pistole 300, 400 und sogar 600 US-Dollar kostet. Sie haben Glück, wenn Sie seither nicht nur eine Kreditlinie für ein Wiederherstellungstool verwenden möchten Legale Massagepistole Le3 wird üblicherweise für rund hundert Dollar gefunden. Können Sie erwarten, dass Ihre Legiral Le3 zu einem so günstigen Preis eine gute Massagepistole ist? Lohnt es sich zu sparen oder lieber mehr für ein hochwertigeres Produkt auszugeben? 

Preis und Verfügbarkeit

Legiral Le3 Massagepistole: Preis und Verfügbarkeit

Dieser Legale Massagepistole Le3 Der Preis liegt bei 179.99 $, was in der Mitte des Marktes liegt. Der Le3 ist derzeit auf der Website von Legiral für 89.99 $ gelistet. Amazon macht es für 68.99 $, und Wal-Mart hat dies für atemberaubende 61.99 $.

Die Le3 ist mit Abstand die wirtschaftlichste Massagepistole zu diesem Preis und kostet Hunderte von Dollar weniger als Theragun Pro, Theragun Elite und Hyperice Hypervolt 2 Pro. Sie zahlen mit ziemlicher Sicherheit weniger für den Le3 als für die Sportneer Elite D9 Massagepistole (129.99 $).

Design und Build Qualität

Design und Build Qualität

Die Form des Legiral Le3 ist nicht sehr bemerkenswert – es ist eine T-Form mit einem vertikalen Griff und horizontal angebrachtem Motor, Welle und Verbindung. Mehrere beliebte Massagepistolen, wie die Sportneer Elite D9, die Hyperice Hypervolt 2 Pro und die Life ProFusion X, erscheinen fast vergleichbar mit der Le3. Es ist eine häufige Anordnung, und das sollte es auch sein: Das Design des Le3 ermöglicht größtenteils eine einfache Behandlung der engen Stellen des Körpers.

Der Le3 ist schwerer als der Hypervolt 2 Pro & Elite D9, oder sein 2.5-Pfund-Gewicht macht es schwierig, ihn über lange Zeiträume zu handhaben, ohne Ihre Handgelenke und Unterarme zu belasten. Es kann hilfreich sein, den Griff in einem höheren Winkel zu greifen, aber Sie werden dabei etwas Kraft verlieren. Wo wir gerade beim Thema Griff sind, der silikonbeschichtete Griff des Le3 hat eine gute Größe und einen guten Durchmesser, aber er war manchmal etwas schwer zu halten.

Digitale Bildschirme

Legiral Le3 Massagepistole: Digitaler Bildschirm

Die Massagepistole Legiral Le3 wird durch Drücken einer Taste an der Basis der Pistole eingeschaltet, die zwei digitale Bildschirme aufblitzen lässt, die die aktuelle Geschwindigkeit und die verbleibende Batterielebensdauer anzeigen. Die 3 Geschwindigkeiten des Le20, die zwischen 1200 und 3200 perkussiven Instrumenten pro Minute liegen, können mit den „Plus“- und „Minus“-Tasten unter den Displays (PPM) durchlaufen werden. Diese Pistole hat den größten Geschwindigkeitsbereich aller Waffen, auch in Bezug auf die potenziellen Geschwindigkeiten (in Verbindung mit der Therabody-App) nach Theragun Pro und Elite. Dies sind einige sehr unglaubliche Spezifikationen, insbesondere angesichts der niedrigen Preise des Le3.

Dieses Legiral Le3 wird mit einer Hartschalen-Tragetasche mit Reißverschluss geliefert, die Fächer für die Waffe, 6 Aufsätze und auch einen Ladeblock hat. Außerdem gibt es eine Netztasche zum Aufbewahren von Extras (aber denken Sie daran, dass die Tasche ziemlich locker ist, also erwarten Sie nicht, dass etwas hineingesteckt wird).

Projekte

Im Vergleich zu Theragun- oder Sportneer-Gehäusen fühlt sich das Gehäuse dünn und billig an, aber es sollte Ihre Waffe vor dem Wetter schützen. Auf der positiven Seite ist es kleiner und weniger sperrig als Theragun-Koffer, sodass es nicht zu schwierig sein sollte, es in einer Sporttasche und im Handgepäck zu verstauen.

Während dem Le3 die High-Tech-Fähigkeiten der Theragun- und Hyperice-Versionen fehlen, bietet Legiral in seinem Benutzerhandbuch eine ausführliche Anatomieanleitung.

Das Benutzerhandbuch beantwortet Ihre Fragen, wo sich Ihr Quadratus lumborum befindet und wie lange Sie ihn massieren sollten. Es ist ein nützliches Tutorial, und es ist eine nette Geste für ein Gewehr, von dem Sie annehmen würden, dass es einfach ist.

Anlagen

Das Le3 kommt mit sechs Aufsätze: ein „großer Ball“ Kopf für große Muskeln in den Gesäßmuskeln, Beinen und Bauch; ein „flacher“ Kopf für die Brust und andere größere Muskelgruppen; ein „U-förmiger“ Kopf für Schulter- und Halswirbelsäulenbereiche; ein „Bullet“-Kopf für Hände, Füße und andere Bereiche, die eine punktgenaue Behandlung erfordern; ein „kleiner Kugelkopf“ für kleinere Muskeln in Schulter, Nacken und Bein; und ein „Schaufel“-Kopf für die Lats.

Alle Anbauteile (bis auf die große und die kleine Kugel) sind, wie bei den meisten Waffen in der Preisklasse des Le3 üblich, aus Hartplastik. Dies ist nicht immer ein Deal-Breaker, aber es kann Behandlungen manchmal schwieriger machen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie an wunden Stellen oder sehr verspannten Muskelgruppen arbeiten.

Harte Plastikbefestigungen

Die harten Kunststoffaufsätze der Le3 sind nicht so erschreckend wie bei anderen Massagepistolen. Weil sie viel langsamer genutzt werden können. Auf der langsamsten Stufe waren Sie in der Lage, die Fußsohlen zu behandeln, was Sie mit früheren Massagepistolen nie tun konnten. Als Sie jedoch die Geschwindigkeit erhöhten, begann sich die Toleranz zu verschlechtern: Bei mittlerem Tempo wurde der Spatenaufsatz für meinen Latissimus unerträglich. Sie konnten den U-förmigen Aufsatz nicht über die 3. oder 4. Geschwindigkeitsstufe hinaus verwenden. Sie konnten die flache Kopfbefestigung an den Gesäßmuskeln und Hüften verwenden. Wenn Sie das Tempo deutlich erhöhen konnten, ohne sich zu verletzen.

Der dichtere Aufsatzschaum ermöglicht eine effiziente (und angenehme) Anwendung an praktisch allen Körperteilen. Am Ende nutzten Sie sowohl die großen als auch die kleinen Bälle am meisten. Der kleine Ball war besonders effektiv, um nach einem besonders Liegestütz-zentrierten Training in die Brustmuskeln einzudringen. Der riesige Ball war großartig für meinen lästigen TFL (ein äußerer Hüftmuskel). Sie haben beide Aufsätze an dem normalerweise engen Quadrizeps verwendet, um eine deutliche Erleichterung zu erzielen.

Spezifikationen

  • 4 – 6 Stunden Akkulaufzeit.
  • Kommt mit einem Hartschalenkoffer.
  • 20 verschiedene Frequenzmodi.
  • Kommt mit 6 verschiedenen Massageaufsätzen.
  • 16-Millimeter-Hübe.
  • Amplitude: 16 mm.
  • Maße: 9 x 9.4 x 2.75 in.
  • Geräuschpegel: 50-65 Dezibel.
  • Gewicht: 2.5 Pfund.

Leistung

Legiral Le3 Massagepistole: Leistung

Der Legiral Le3 hat die gleiche 16-mm-Amplitude wie die weitaus teureren Theragun Pro und Theragun Elite (die Entfernung, die Schaft und Aufsatz von der Waffe weg und in Ihren Muskel zurücklegen). Dies ist angesichts des niedrigen Preises des Le3 erstaunlich. Sie müssen sagen, dass es nicht annähernd die gleiche Schlagkraft hatte wie die Theragun-Versionen. Sie mussten viel Druck ausüben, um eine ähnliche Massage zu erhalten. Größtenteils glauben Sie, dass es Hunderte von Dollar wert ist, größere Gewalt anwenden zu müssen.

Es braucht nicht viel, um den Le3 in seinen unteren Geschwindigkeitsbereichen zu stoppen – ungefähr 20-30 Pfund Druck, um genau zu sein. Es erfordert etwa 15 Pfund weniger Kraft, um einen Hypervolt 2 Pro zum Stillstand zu bringen, oder etwa ein Drittel der Kraft, um einen Theragun Pro zum Stillstand zu bringen. Während der Verwendung mit solch reduzierten Raten kam es zu einigen Strömungsabrissen und Rückstößen, insbesondere bei der Behandlung knochigerer, empfindlicherer Regionen. Bei einmaliger Verwendung bei mittlerer oder schneller PPM kam es jedoch weitaus seltener zu einem Abwürgen.

2-6 Stunden Batterielebensdauer

Laut Legiral schwankt die Akkulaufzeit des Le3 je nach Tempo zwischen 2 und 6 Stunden. Der Le3 hat bei mir dreieinhalb Stunden gedauert, was einem Hypervolt 2 Pro entspricht. Und mit einer sichtbaren Batterielebensdaueranzeige auf dem Display wird der Le3 Ihnen nicht plötzlich ausgehen. Es dauerte ungefähr anderthalb Stunden, um die Pistole vollständig aufzuladen. Insgesamt ist der Akku im Le3 fantastisch.

Lautstärken

Legiral gibt außerdem an, dass der Le3 mit flüsterleisen 35 dB läuft. Aber Sie haben nicht festgestellt, dass dies der Fall ist. Der Le3 verzeichnete etwa 50 Dezibel auf der niedrigsten Stufe und etwa 65 dB auf der höchsten Stufe. Dies ist keineswegs ein besonders Lautsprecher, aber er ist nicht so leise wie angegeben. Allerdings würde mich die Lautstärke nicht vom Kauf abhalten.

Berechnen

Batterielebensdauer

Die Akkukapazität des Legiral Le3 ist extrem gut. Der 2500-mAh-Lithium-Akku dieser perkussiven Massagekanone hält auf der niedrigsten Geschwindigkeitsstufe etwa sechs Stunden. In dieser Preisklasse ist dies der Industriestandard für Massagepistolen.

Das vollständige Aufladen dauert etwa zwei Stunden. Allerdings kann der Akku bei höheren Massagegeschwindigkeiten schneller entladen sein. Wenn Sie es jeden Tag etwa 20 Minuten lang verwenden, sollte eine Ladung etwa eine Woche dauern.

Konklusion

Sie würden erwarten, dass dem Legiral Le3 viele der hochwertigen Merkmale fehlen, die bei seinen teureren Konkurrenten für ein Gewehr zu finden sind, das weniger als 100 US-Dollar kostet. Das Le3 sticht unter den bekannteren Marken hervor. Dank überdurchschnittlicher Amplitude, langer Akkulaufzeit, außergewöhnlich großem PPM-Bereich und zwanzig verschiedenen Geschwindigkeitsoptionen.

Es gibt jedoch einige Faktoren, die erklären, warum das Le3 so teuer ist. Es enthält einen schwächeren Motor und eine niedrige Stall-Kraftschwelle. Diese Mängel können offensichtlich sein, wenn Sie ein Profi- oder Freizeitsportler sind. Selbst ein CrossFit-Enthusiast oder ein Anfänger im Powerlifting würde wahrscheinlich eine der Theragun- und Hyperice-Versionen bevorzugen.

Allerdings für die überwiegende Mehrheit der Menschen, die nach einer Massagepistole suchen. Diese Legiral Le3 Massagepistole ist eine fantastische Option, mit der Sie langfristig Geld sparen werden.

Mehr lesen:

TEILEN.
Schlüsselwörter

Kommentare

VERBINDUNG

POSTÄMTER

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.

UNSERE AUSWAHL

NICHT VERLETZEN

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.