GadgetARQ-Logo
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Sony LinkBuds WF-L900: Einzigartiges Set echter kabelloser Ohrhörer!

Facebook
Twitter
Pinterest
TEILEN

Das Sony LinkBuds WF-L900 echte kabellose Knospen scheinen das neueste True-Wireless-Angebot des Unternehmens zu sein, und ihr offenes Design ermöglicht es Ihnen, Musik zu hören und gleichzeitig zu hören, was um Sie herum vor sich geht, ohne Ihre Gehörgänge zu blockieren. Klingt das nicht kreativ? Abgesehen davon, dass diese Ohrhörer nicht die ersten ihrer Art sind. Viele betrachten die ursprünglichen AirPods als die ersten, während andere die aktuelleren Bose Sports Open Earbuds als die echte Verkörperung der Unterkategorie „offene Ohrhörer“ betrachten. Sony nahm einfach das Konzept und entwickelte eine einzigartigere Methode, um es zu präsentieren.

Digital Sound Enhancement Engine (DSEE), adaptive Klangmodi, benutzerdefinierte EQ-Unterstützung zur Verbesserung der Klangqualität des Dateiformats und 360 Reality Audio von Sony gehören zu den Merkmalen der V1-Technologie von Sony (derselbe starke Chip wie in Sonys WF-1000XM4 wird in den LinkBuds WF-L900 verwendet. Es ist erstaunlich und beeindruckend, wie Sony so viele Funktionen in einen so schönen, mikrogroßen Behälter gepackt hat. Erfüllen diese Knospen die Erwartungen? Lass uns sehen!

Preis und Verfügbarkeit

Das Sony LinkBuds WF-L900 Echte kabellose Knospen sind in Grau oder Weiß erhältlich, mit einem UVP von 179.99 $ bei Sony und Best Buy und einem etwas niedrigeren Preis (zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels). Amazon und seine Hauptwebsite. Ein Ladekoffer, ein USB-Kabel, ein Referenzhandbuch, eine Bedienungsanleitung und 5 Sätze von Lichtbogenstützen in verschiedenen Größen sind im Lieferumfang enthalten.

Design

Manche Menschen bevorzugen Ohrstöpsel, die nicht im Ohr sitzen, weil sie sie als unbequem empfinden. Während Sie das als eine Form der Ketzerei einstufen würden, gibt es einen Grund, warum Apples AirPods so beliebt geworden sind, dass sie dieses Gefühl des Unbehagens vermeiden. Die LinkBuds sind perfekt für Sie, wenn Sie diese Art von Person sind.

Das Design ist sehr einzigartig, und ich habe so etwas bei keinem echten drahtlosen Paar gesehen. Diese LinkBuds haben einen einzigartigen Ringtreiber mit einer offenen Mitte, um den Schall durchzulassen, und eine Treiberanordnung darum herum, die den Schall ins Ohr bläst.

Das Konzept besteht darin, dass Sie das Audio, das Sie spielen, hören können, während Sie sich immer noch Ihrer Umgebung bewusst sind. Das Tragen der LinkBuds bei der Arbeit macht Sie zugänglicher, da Sie keine riesigen Over-Ears tragen, die unverhohlen sagen: „Stören Sie mich nicht“, und Sie können jemanden Ihren Namen rufen hören.

Die „Immer an“-Strategie funktioniert nicht immer, besonders in überfüllten Situationen wie der U-Bahn, in der das Rauschen des vorbeiziehenden Windes überwältigend sein kann. Die LinkBuds funktionieren am besten in ruhigeren Umgebungen, aber das bedeutet nicht, dass sie einen überfüllten Supermarkt, Zug oder öffentlichen Raum nicht bewältigen können, da der Pegel angepasst werden kann, um einige Geräusche zu blockieren.

Sony LinkBuds WF-L900: Zum Bedienen antippen

Design von Sony LinkBuds WF-L900 echten drahtlosen Knospen

Die bauchige Komponente des Kopfhörers kann angetippt werden, um sie zu bedienen, und mit der Sony Headphones App können Sie auswählen, welche Funktionen welcher Seite zugewiesen werden. Sie haben vorerst Wiedergabe und Sprachunterstützung ausgewählt, es stehen jedoch zusätzliche Optionen zur Verfügung.

Aufbauend auf dem recycelten Inhalt des WF-1000XM4 gehen die LinkBuds mit recycelten Kunststoff-Ohrstöpseln und einem Etui noch einen Schritt weiter – sehr beeindruckend, wenn man darüber nachdenkt. Die Ohrhörer sind leicht und bequem und wiegen jeweils nur 4.1 g, und die einzige Schwierigkeit, die ich hatte, war, dass die Ohrhörer nicht richtig positioniert waren. Sie werden auch mit verschiedenen Flügelspitzen in Größen von XS bis XL geliefert, um die Struktur zu unterstützen.

Das Gehäuse ist kompakt, mit einer an der Vorderseite angebrachten LED-Anzeige und einem USB-C-Anschluss sowie einer Bluetooth-Pairing-Taste. Die verfügbaren Farben sind schlicht grau und weiß.

Eigenschaften

Sony LinkBuds WF-L900: Eigenschaften

Die LinkBuds haben viele Funktionen und die Kopfhörer-App ist ein guter Ausgangspunkt. Hier können Sie die Kopfhörer so einstellen, dass sie 360 ​​Reality Audio '3D'-Titel mit kompatiblen Streaming-Musikdiensten wiedergeben, den Equalizer optimieren, um den Klang zu optimieren, aber auch die automatische Pausenfunktion aktivieren, wenn LinkBuds aus dem Ohr genommen werden.

Spotify, Google und Alexa

Sie können jedem Ohrhörer Funktionen aus einer Liste zuweisen, die Wiedergabe, Lautstärkeregelung über den Sprachassistenten (Alexa oder Google) und Schnellzugriff umfasst, bei dem es sich im Wesentlichen um eine Spotify Tap-Funktion handelt, mit der Benutzer einen zuvor gespielten Titel fortsetzen oder eine Wiedergabeliste in starten können Spotify-App. Zweimaliges Antippen erledigt eine Aufgabe (z. B. Stoppen eines Titels), während drei Berührungen eine andere erledigen (Titel überspringen).

Sie können auch das tun, was Sie getan haben, und Google Assistant verwenden, um die Lautstärke im Handumdrehen anzupassen. Verbinden Sie die LinkBuds mit einer Google Assistant-App, sprechen Sie den Befehl „Ok Google“ aus und voila, keine Hände!

Wide Area Tap-Funktion,

Aufgrund des Aufkommens der Wide Area Tap-Funktion gibt es keine Möglichkeit, eine gedrückte Taste zu halten. Dies ist eine neue Funktion, die Sie noch nie zuvor gesehen haben, und sie ist ziemlich einzigartig. Der Kopfhörer kann Vibrationen zwischen den Wangen und Ohren mit Wide Area Tap erkennen, sodass Sie nicht hier auf den Ohrhörer tippen müssen, um eine Antwort zu erhalten – tippen Sie stattdessen rund um den Wangenknochen. Es fühlt sich am Anfang seltsam an, aber es funktioniert öfter als nicht.

Speak-to-Chat

Speak-to-Chat ist ebenfalls verfügbar, wodurch die Musik angehalten wird, sobald erkannt wird, dass Sie sich unterhalten, und fortgesetzt wird, wenn Sie fertig sind. Adaptive Volume Control ist eine neuartige Funktion, die die Lautstärke automatisch erhöht, um laute Umgebungen zu bekämpfen, bevor sie sie verringert, wenn der Geräuschpegel abnimmt. Dies muss über die App aktiviert werden, da es standardmäßig nicht aktiviert ist.

DSSE-Technologie

Die DSEE-Technologie zielt darauf ab, Hochfrequenztöne, die aufgrund der Komprimierung verloren gegangen sind, „genau“ wiederherzustellen. Die Soundscape-Funktion von Microsoft, die Beacons verwendet, um den Träger auf Objekte in seiner Umgebung aufmerksam zu machen, wird ebenfalls erwähnt, ist jedoch nicht in der App enthalten. Trotzdem ist es Sony-typisch ein gut sortiertes Angebot.

Da die V1-CPU kein aptX unterstützt und es kein LDAC gibt, sind die besten Bluetooth-Codecs der LinkBuds SBC und AAC. Sie haben festgestellt, dass die Richtung, die enthalten ist, mit Bluetooth 5.2-Verbindungen übereinstimmt – ein paar Ausreißer hier und da, aber sie haben sich in Gegenden wie London, Victoria und Waterloo gehalten. Googles Fast Pair und Microsofts Swift Pair sind beide verfügbar, um schnell eine Verbindung zu einem kompatiblen Gerät herzustellen.

Wasserdichtigkeit

Wasserspritzer und Schweiß sollten mit den LinkBuds, die IPX4-klassifiziert sind, kein Problem sein.

Die Akkulaufzeit ist nicht besonders lang: 5.5 Stunden pro Ohrhörer & 17.5 Stunden mit dem Cover. Obwohl die Akkukapazität beim Urbanista Lisbon trotz ungefähr gleicher Gehäusegröße viel besser ist, behauptet Sony, dass der V1-Prozessor – der auch im WF-1000XM4 vorhanden ist – eine verbesserte Akkulaufzeit hat. Ab einer 10-minütigen Aufladung erhalten Sie 90 Minuten Wiedergabe.

 Bedienelemente und digitaler Assistent

Die gute Nachricht ist, dass Sony eine umfassende Reihe von Mediensteuerungen in die True-Wireless-Knospen Sony LinkBuds WF-L900 integriert hat. Was genau ist die schlechte Nachricht? Es sind nur Doppeltipp- und Dreifachtipp-Befehle verfügbar. Eine Single-Tap-Eingabe ist nicht verfügbar. Außerdem können Funktionen nicht separat zugewiesen werden. Wenn Sie beispielsweise einen Ohrhörer für die Lautstärkeregelung einrichten, werden automatisch die Multi-Tap-Befehle zum Erhöhen und Verringern der Lautstärke zugewiesen. Es ist unmöglich zu mischen und anzupassen. Andere Funktionen, wie der digitale Assistent, lassen sich mit einem Doppeltipp zulassen und mit einem Dreifachtipp inaktiv lassen.

Zumindest bietet Sony eine Vielzahl von Bedienelementen für die Knospen. Wenn der Benutzer die Ohrhörer entfernt, wird die automatische Pause aktiviert, die adaptive Lautstärkeregelung verstärkt den Ton, wenn laute Umgebungsgeräusche erkannt werden, und Speak-to-Chat hält die Musik an, wenn die Stimme des Benutzers dies erkennt. Mit dem One-Touch-Zugriff von Spotify haben Sie sofortigen Zugriff auf einen Streaming-Dienst. Mit der freihändigen Sprachsteuerung kommt Alexa zur Rettung, obwohl Google Assistant, Siri und Bixby dies ebenfalls unterstützen.

Alles ist in einwandfreiem Zustand. Die Touchpanels reagieren und die App bietet die Möglichkeit, den Sensorbereich zu vergrößern, um die Berührungsgenauigkeit zu verbessern. Da die Mikrofonintelligenz von Alexa hervorragend ist, können Sie sie mit einem Weckwortsatz aufwecken und sie manuell aktivieren und typische Aktivitäten ohne Probleme ausführen.

Audio-Performance

Audio-Performance

Denken Sie daran, dass Sony diese Ohrhörer entwickelt hat, damit Sie hochwertigen Sound genießen können, ohne Umgebungsgeräusche herauszufiltern. Obwohl die Ergebnisse akzeptabel sind, gibt es andere drahtlose Ohrhörer, die überragende Audioqualität bieten und starke Transparenzeinstellungen über eingebaute Mikrofone haben.

Sony hat große Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass die True-Wireless-Ohrhörer LinkBuds WF-L900 ein zufriedenstellendes Hörerlebnis bieten. Das bedeutet die Einbeziehung patentierter Technologien wie z 360 Reality Audio, DSEE sowie der V1-Prozessor. Obwohl das nicht viel aussagt, sind all dies definitiv die besten offenen drahtlosen Ohrhörer, die es gibt. Damit Musik gut klingt, müssen Sie sich in einer absolut stillen Umgebung befinden.

Die meisten Sony-Ohrhörer haben ein kräftiges Bassprofil. Diese Knospen sind nicht so. Das donnernde Bassriff auf Metallicas „For Whom the Bell Tolls“ ließ viel zu wünschen übrig, während die herzzerreißenden Bässe auf Busta Rhymes' „Put Your Hands Where My Eyes Could See“ sanft gegen das Trommelfell klopfen. Seine Equalizer-Einstellungen innerhalb des Programms hoben Schlagzeug- und Gitarrenklänge nicht so hervor, wie ich erwartet hatte; Bass Boost & Treble Boost haben den Bass und die tiefen Mitten etwas verbessert.

Zu den zusätzlichen Optionen gehören Manual, Bright, Excited, Mellow, Speech, Relaxed, Vocal und zwei konfigurierbare Profile zum manuellen Ändern der Frequenzen. Um den besten Klang aus diesen Knospen zu bekommen, müssen Sie mit ihnen herumspielen und DSEE einschalten.

Jazz-Aufzeichnungen

Beim Anhören von Jazzplatten mit dem Standard-EQ fehlte es dem Kontrabass und den Becken an Körper. Aber wenn Sie Bright auswählen, werden die Tiefen ausgeglichen und die Höhen verstärkt, wodurch der Kontrabass und die Becken mehr Substanz erhalten. Alle anderen EQs waren wirkungslos. Die Sprache verstärkte leicht die Mitten von Filmmusiken und Podcasts, während die Stimme die schöne Harmonie von Balladen wie Mariah Careys „We Belong Together“ seltsamerweise verringerte.

Obwohl DSEE die Klarheit von Aufnahmen mit niedriger Auflösung verbessert und Sie mit 360 Reality Audio Töne aus verschiedenen Winkeln hören können, scheint räumliches Audio bei In-Ear- und Over-Versionen effizienter zu sein. Wenn Sie die LinkBuds WF-L900 für die Unterhaltung zu Hause verwenden möchten, bietet Sony einen drahtlosen TV-Adapter im Wert von 60 US-Dollar an, mit dem Sie diese Knospen sowie alle anderen kompatiblen Sony-Kopfhörer für Dolby Atmos-Sound an Bravia XR-Fernseher anschließen können.

Sonderfunktionen und App

Sony Headphones Link ist in der Regel für noch stärkere Sony-Produkte reserviert. So ist die LinkBuds WF-Aufnahme L900 in einem so exklusiven Club überraschend. Werfen wir einen Blick auf die restlichen Highlights der App, die Dazu gehören Adaptive Volume Control, 360 Reality Audio, Steuerungsanpassung, DSEE, EQ, Spotify Tap und Speak-to-Chat.

Ein Musikplayer, automatische Abschaltung und Batteriestandsanzeigen für jeden Ohrhörer. Neben dem Ladekoffer sind visuelle Anweisungen und Firmware-Upgrades enthalten. Ein weiteres erwähnenswertes Merkmal ist die Möglichkeit, zwischen Klangqualität und zuverlässiger Konnektivität zu wählen. Laut Sony können Sie die Knospen auch direkt über die App ausschalten.

Aktive Geräuschunterdrückung, anpassbarer Umgebungssound, LDAC (Sonys eigene Codecs für hochwertiges drahtloses Streaming), Quick Attention, Multipoint und NFC-Konnektivität gehören zu den bemerkenswerten Auslassungen. Sie können sehen, warum diese nicht den Schnitt gemacht haben, weil das LinkBuds-Design nur so viel Kraft haben konnte.

Akkulaufzeit und Ladecase

Sony LinkBuds WF-L900: Akkulaufzeit und Ladecase

Es gibt kein kabelloses Aufladen, aber eine 10-minütige Schnellladung kann 90 Minuten Hörzeit erzeugen.

Die Akkulaufzeit ist nicht besonders lang: 5.5 Stunden pro Ohrhörer & 17.5 Stunden mit dem Cover. Obwohl die Akkukapazität beim Urbanista Lisbon trotz ungefähr gleicher Gehäusegröße viel besser ist, behauptet Sony, dass der V1-Prozessor – der auch im WF-1000XM4 vorhanden ist – eine verbesserte Akkulaufzeit hat. Ab einer 10-minütigen Aufladung erhalten Sie 90 Minuten Wiedergabe.

Anrufqualität und Konnektivität

Die WF-1000XM3 und WF-1000XM4 waren lausige Anruf-Headsets, daher waren Ihre Hoffnungen auf die Anrufqualität in drahtlosen Sony-Ohrhörern im Allgemeinen gering. Die True-Wireless-Kopfhörer Sony LinkBuds WF-L900 hingegen werden Sie mit ihrer unglaublichen Klarheit und Fähigkeit, Fremdgeräusche besser auszublenden als viele andere drahtlose Ohrhörer der Spitzenklasse, in Erstaunen versetzen. Die Mikrofone von Sony schaffen es, alle Hintergrundgeräusche und Wind während unserer Außenchats zu unterdrücken.

Aufgrund der immer offenen Architektur können Sie jedoch alles hören, was um Sie herum vor sich geht. Beim Versuch, eine Diskussion in einem stark frequentierten Bereich zu führen, kann die geringe Lautstärke eine Schwierigkeit darstellen.

Bluetooth 5.2 bewältigt kabellose Aufgaben tadellos. Vor dem Ausfall scheint die Sorte bei etwa 33 Fuß Standard zu sein. NFC ist für Tap-to-Pair-Konnektivität nicht zugänglich, Android-Telefone können jedoch Google Fast Pair für One-Touch-Pairing verwenden.

Es gibt keine Multipoint-Technologie (die Möglichkeit, gleichzeitig eine Verbindung zu zwei Geräten herzustellen).

Konklusion

Dieser Sony LinkBuds WF-L900 true wireless buds erhält Bonuspunkte, wenn es darum geht, in echter kabelloser Form und Design neue Maßstäbe zu setzen. Die Menge an Technologie, die Sony in diese Ohrhörer gesteckt hat, erstaunt Sie immer noch. Überraschender ist nur die Gesprächsqualität. Dies war schon immer der positive Punkt von Sony, wenn es um Kopfhörer und Ohrhörer geht.

Das Sony LinkBuds WF-L900 erscheint ein Lieblingsprojekt zu sein, das der Öffentlichkeit anbietet, die öffentliche Meinung darüber einzuschätzen, welchem ​​Designpfad seine nächsten Flaggschiff-Knospen folgen werden. So ungewöhnlich dieses Produkt auch ist, zu groß sind seine Nachteile. Aufgrund der geringen Klangqualität der Musik und der fehlenden Möglichkeit, den Grad der Atmosphäre, die Sie hören, zu verändern. Es scheint, dass das Gleichgewicht für ein gewisses Gefühl des Genusses aus dem Ruder gelaufen ist. Die kurze Akkulaufzeit ist ein Grund zur Sorge.

Sony bekommt Anerkennung dafür, dass es über den Tellerrand hinausgeht. Aber selbst das Design der LinkBuds WF-L900 ist nichts für Audiophile und gelegentliche Musikhörer. Dafür sollten Sie Ihr Geld besser in eine der anderen wirklich drahtlosen Versionen von Sony investieren. Sowohl der sportliche WF-SP800N als auch der von der Redaktion bevorzugte WF-1000XM4 bieten eine hervorragende lange Akkulaufzeit, ANC und satten Sound.

Mehr lesen:

TEILEN.
Schlüsselwörter

Kommentare

VERBINDUNG

POSTÄMTER

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.

UNSERE AUSWAHL

NICHT VERLETZEN

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.