GadgetARQ-Logo
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Wie sperrt man WhatsApp auf seinem Telefon für Android und iPhone?

Facebook
Twitter
Pinterest
TEILEN

Wir verwenden WhatsApp für die Kommunikation, und eines der Versprechen, die das Unternehmen gibt, ist, alles zwischen den beiden Parteien zu sichern. Wenn Sie jedoch den Datenschutz verbessern möchten, können Sie WhatsApp auf dem Telefon sperren – sowohl auf Android als auch auf dem iPhone!

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und Zwei-Faktor-Authentifizierung

WhatsApp verwendet Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und Zwei-Faktor-Authentifizierung, um sicherzustellen, dass alles, was Sie kommunizieren, sicher ist, egal ob es sich um Texte, Chats oder Videoanrufe handelt. Um eine zusätzliche Sicherheitsebene zu bieten, können Sie die App-Sicherheit auch von Ihrem aus aktivieren Geräteeinstellungen mithilfe von Gesichtserkennung, Biometrie und anderen Methoden. Dadurch wird sichergestellt, dass niemand ohne Ihre Erlaubnis auf Ihre WhatsApp zugreifen kann, selbst wenn Ihr Telefon für andere verfügbar ist. WhatsApp ist neben mobilen Geräten auch für Desktop-Computer zugänglich. Das Problem ist, dass WhatsApp beim Schließen nicht automatisch gesperrt wird. Es dauert ein paar Mal, bis es gesperrt wird. In der Zwischenzeit kann jeder, der Zugriff auf Ihr Telefon hat, Ihre WhatsApp-Nachrichten lesen. Es gibt Möglichkeiten, WhatsApp auf Android oder iOS mit einem Passwort zu schützen.

Aktivieren Sie die Bestätigung in zwei Schritten auf Android

Sie können die Bestätigung in zwei Schritten aktivieren für WhatsApp auf Ihrem Android. Dies ist unglaublich einfach zu tun und nimmt sehr wenig Zeit in Anspruch. Sie können diese Funktion aktivieren, ohne Software von Drittanbietern zu benötigen, da es sich um eine intrinsische Funktion von WhatsApp handelt. So aktivieren Sie die Bestätigung in zwei Schritten auf WhatsApp für Android.

  • Offen WhatsApp auf Ihr Handy.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche mit den drei Punkten und wählen Sie dann aus Einstellungen .
Aktivieren Sie die Bestätigung in zwei Schritten auf Android – sperren Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon
  • Tippen Sie auf Konto.
Einstellungen
  • Auswählen Bestätigung in zwei Schritten danach von der Registerkarte Konten.
Bestätigung in zwei Schritten – Sperren Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon
  • Auf dem folgenden Bildschirm sehen Sie eine Option namens Aktivieren. Tippen Sie darauf.
  • Geben Sie ein 6-stelliges Passwort Diese wird beim nächsten Check-in benötigt.
Bestätigung in zwei Schritten
  • Sie können hier auch eine E-Mail-Adresse eingeben, die erforderlich ist, wenn Sie Ihren Passcode vergessen.
  • Es ist auch möglich, dass Sie alle Informationen zweimal zur Bestätigung eingeben müssen.
  • Sie können Ihren Passcode oder Ihre E-Mail-Adresse ändern, indem Sie den Vorgang wiederholen.

Aktivieren Sie die Bestätigung in zwei Schritten auf iOS

Sie können die 2-Faktor-Authentifizierung/-Verifizierung auf WhatsApp für iOS genauso aktivieren wie auf Android. Das Verfahren ist nahezu identisch, und es ist keine Erweiterung durch einen Drittanbieter erforderlich. Um die Aufgabe abzuschließen, benötigen Sie die neueste Version von WhatsApp. Sie können die folgenden Schritte ausführen, um die Bestätigung in zwei Schritten zu aktivieren:

  • Öffnen Sie auf Ihrem iOS-Gerät WhatsApp.
  • Gehen Sie zum Einstellungen Tab.
Aktivieren Sie die Bestätigung in zwei Schritten auf iOS
  • Wähle aus Two-Step Verification aus der Registerkarte Konten.
Bestätigung in zwei Schritten – Sperren Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon
  • Toggle die Ermöglichen einschalten.
  • Geben Sie Ihren 6-stelligen Passcode zweimal sowie Ihre E-Mail-Adresse ein.

Diese Bestätigung in zwei Schritten funktioniert meistens, aber nicht immer. Es ist möglich, dass Sie diese nicht erhalten können, wenn Sie sie benötigen.

WhatsApp auf Android sperren

Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, können Sie WhatsApp auf Ihrem Android mit Ihrem Fingerabdruck sperren. So können Sie es auf Ihrem Android tun:

  • Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät WhatsApp.
  • Tippen Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf das Dreipunktmenü.
  • Auswählen Einstellungen .
Sperren Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon
  • Dann wählen Sie Konto von der Registerkarte.
Einstellungen
  • Klicken Sie auf Datenschutz aus dem Menü.
  • Tippen Sie auf die Fingerabdrucksperre, um sie ein- oder auszuschalten.
Fingerabdruck - Sperren Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon
  • Wischen Sie auf dem Fingerabdruck-Sperrbildschirm nach rechts, um das Entsperren mit einem Fingerabdruck zu aktivieren.
  • Berühren Sie den Sensor, um den Fingerabdruck zu bestätigen.
  • Wählen Sie dann aus, wie schnell die App einen Fingerabdruck zur erneuten Eingabe benötigt, wenn sie geschlossen wird. Es gibt Optionen wie „Sofort“, „Nach 1 Minute“ und „Nach 30 Minuten“. Ihre WhatsApp ist jetzt auf Ihrem Android-Telefon gesperrt!
Sperren Sie WhatsApp auf Ihrem Android

Sperren Sie WhatsApp auf dem iPhone

Sie können WhatsApp auf dem iPhone sperren, ohne eine Drittanbieter-App zu erhalten. So können Sie dies auf Ihrem iPhone tun:

  • Öffnen Sie auf Ihrem iPhone WhatsApp.
  • Wählen Sie nun unten auf dem Bildschirm aus Einstellungen .
  • Auswählen Konto aus dem Menü.
Sperren Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon
  • Dann wählen Sie Lock Screen von dem Datenschutz Tab.
Lock Screen
  • Auf der Seite Bildschirmsperre finden Sie beides Gesichts-ID erforderlich or Touch-ID erforderlich.
Touch-ID erforderlich
  • Wählen Sie zuletzt aus, wie schnell der Bildschirm heruntergefahren werden soll.

Ihre WhatsApp ist jetzt auf Ihrem iPhone gesperrt!

Konklusion

WhatsApp ist eine Messaging-App, die Sicherheit sehr ernst nimmt. Für alle Texte, Chats und Videoanrufe wird eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung verwendet. Sie können also sicher sein, dass nichts, was Sie auf WhatsApp sagen oder tun, abgefangen oder überwacht wird. Auch bei der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung können Sie den zweistufigen Bestätigungscode hinzufügen, um Ihre Privatsphäre zu schützen und WhatsApp auf Ihrem Telefon zu sperren. Sie können WhatsApp jedoch noch sicherer machen, indem Sie biometrische Sicherheitsfunktionen wie Fingerabdrücke oder Face ID verwenden, um die App selbst zu schützen. Auf diese Weise ist Ihre WhatsApp-Kommunikation sicher, selbst wenn Ihr Telefon gestohlen wird. Sie können dies auf WhatsApp selbst tun, ohne eine Drittanbieter-App herunterzuladen.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns diese im Kommentarbereich unten stellen.

Weiterlesen!

TEILEN.
Schlüsselwörter

Kommentare

VERBINDUNG

POSTÄMTER

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.

UNSERE AUSWAHL

NICHT VERLETZEN

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.