GadgetARQ-Logo
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Die Razer Huntsman Mini Analog-Tastatur hat zufriedenstellende Tasten in einem winzigen Gehäuse!

Facebook
Twitter
Pinterest
Razer Huntsman Mini-Analog
Razer Huntsman Mini-Analog
TEILEN

Das Razer Huntsman Mini-Analog Tastatur ist ein mutiges Produkt – und es sollte besser sein, wenn man bedenkt, wie viel es kostet. Diese zu 60 % winzige Tastatur kostet 150 US-Dollar, das sind 10 US-Dollar mehr als die hervorragende BlackWidow V3-Tastatur von Razer in voller Größe. Zugegeben, die beiden Geräte richten sich an leicht unterschiedliche Zielgruppen, aber es ist viel Geld für wenig Tastaturen.

Das Huntsman Small Analog hingegen hat seine Reize, wenn man schon vom 60-Prozent-Mini-Keyboard-Design überzeugt ist. Die Betätigung der Tasten kann angepasst werden, was ein durchdachtes und praktisches Feature ist. Die RGB-Beleuchtung ist attraktiv und der Huntsman Mini Analog nimmt nicht viel Platz auf Ihrem Schreibtisch oder in Ihrem Gepäck ein.

 Design

Design

Das Razer Huntsman Small Analog ist eine 60-prozentige Mini-Tastatur, was das erste ist, was Sie darüber wissen sollten. Infolgedessen misst es 11.5 x 4.1 x 1.5 Zoll oder etwa 60 % der Größe der Tastatur in voller Größe. Aus Weltraumsicht ist es ein wahr gewordener Traum. Der Huntsman Mini Analog nimmt mit weniger als XNUMX cm Länge praktisch wenig Platz auf dem Schreibtisch ein. Da es über einen abnehmbaren USB-C-Anschluss angeschlossen wird, lässt es sich auch leicht in einer Tasche verstauen.

Wenn Sie jedoch noch nie eine 60-Prozent-Tastatur verwendet haben, sollten Sie sich bewusst sein, dass diese eine steile Lernkurve hat. Neben dem Nummernblock werden Sie auch die Pfeiltasten, Navigationstasten und Funktionstasten verlieren. Es gibt keine separaten Mediensteuerungen, und sogar eine Entfernen-Taste fehlt. 60 Prozent der Tastaturen sind äußerst schwierig an qualifizierte Blindschreiber zu vermarkten.

Zugegeben, wenn Sie nach einer Tastatur suchen, die fast ausschließlich dem Spielen gewidmet ist. Der Huntsman Mini Analog ist immer noch eine gute Option. Sein schlichtes Design macht ihn auch zu einem hervorragenden Turnierpartner. Denken Sie nur daran, dass das Schreiben, Bearbeiten, Navigieren und Steuern Ihrer Multimedia-Inhalte erheblich schwieriger sein wird. Mit einem mattschwarzen Rahmen und erhabenen Tastenkappen sieht die Tastatur gut aus. Dadurch können die RGB-Leuchten, auf die wir später noch zu sprechen kommen, leuchten.

Tasten des Razer Huntsman Mini Analog

Tasten: Razer Huntsman Mini Analog

Das Razer Huntsman Mini-Analog Die Tastatur verfügt über dieselben patentierten Razer Analog Optical-Tastenschalter wie das Razer Huntsman V2 Analog. Diese Tasten erfordern keinen großen Kraftaufwand und kehren schnell in ihre gewohnten Einstellungen zurück, was für ein angenehmes Tipp- oder Spielerlebnis sorgt.

Die analogen optischen Schalter hingegen faszinieren dadurch, dass Sie sie nicht auf ihren Standardeinstellungen belassen müssen. Du kannst den Betätigungsabstand jeder einzelnen Taste mit der Razer Synapse-Software konfigurieren. Sie können die Tasten auf 1.5 mm ändern, wenn Sie mit einer sehr leichten, taktilen Berührung tippen möchten. Stellen Sie sie auf 3.6 mm ein, wenn Sie ein lineareres Erlebnis mögen. Diese decken eine Vielzahl von Optionen ab, und die Tatsache, dass Sie sie alle mithilfe von Software ändern können, ist noch besser.

Dies hat auch erhebliche praktische Auswirkungen. In einem Ego-Shooter können Sie beispielsweise die WASD-Tasten auf 3.6 mm einstellen, um eine bewusste und genaue Bewegung zu gewährleisten, während die Zahlentasten auf 1.5 mm eingestellt werden können, um die Waffen so schnell wie möglich zu wechseln. Um schnelle und präzise Tastenanschläge zu gewährleisten, stellen Sie alle Ihre Tasten während des Tippens auf 2.5 mm ein. Sie können sogar verschiedene Funktionen für jede Taste schreiben, je nachdem, wie weit Sie sie nach unten drücken – die Programmierung ist jedoch nicht so einfach, wie sie sein sollte.

Merkmale:

Eigenschaften: Razer Huntsman Mini Analog

Das Razer Huntsman Mini-Analog, wie die meisten anderen Razer-Geräte, arbeitet mit der Razer Synapse Software. Synapse hatte in den letzten Jahren eine hauptsächlich vorteilhafte Präsenz, die es Benutzern ermöglichte, ihre Peripheriegeräte zu modifizieren, ohne durch zu viele Reifen springen zu müssen. Das Huntsman Mini Analog hingegen ist ein komplexeres Peripheriegerät als andere, und Synapse ist nicht so benutzerfreundlich, wie es sein könnte.

Eines der Alleinstellungsmerkmale des Huntsman Mini Analog ist zum Beispiel, dass man je nach Betätigungsabstand zwei Funktionen pro Taste schreiben kann. Das Zuweisen einer Zusatzfunktion sollte einfach genug sein. Um die Sache noch komplizierter zu machen, gibt es keine Möglichkeit, eine sekundäre Funktion zu entfernen, sobald Sie sie eingerichtet haben. Nach einem gescheiterten Versuch.

Trotzdem ist das Synapse-Programm in der Lage, Profile zu erstellen und die Beleuchtung zu verwalten. Das Huntsman Mini Analog setzt die Tradition von Razer fort, lebendige, hochgradig anpassbare RGB-Beleuchtung in seine Tastaturen zu integrieren.

Leistung: Razer Huntsman Mini Analog

Leistung: Razer Huntsman Mini Analog

Wenn das Razer Huntsman Mini Analog eher zum Spielen als zum Tippen verwendet wird, funktioniert es bewundernswert. Das Gadget hat sich mit Age of Empires IV, Doom Eternal, Cyberpunk 2077 und Final Fantasy XIV auf Herz und Nieren geprüft und eine bewundernswerte Leistung gezeigt. Alle Befehle wurden von der Tastatur schnell und präzise verarbeitet.

Allerdings kommt man nicht an der Realität vorbei, dass man nicht viele Schlüssel hat. Die Funktionstasten zum Beispiel sind in Final Fantasy XIV recht nützlich. Da sie es Ihnen ermöglichen, Mitglieder der Gruppe und Gegner anzuvisieren. Erheblich erschwert wurde die Aufgabe durch das Erlernen von Tastaturkürzeln. Spieler von Massively Multiplayer Online-Spielen sollten den Kauf einer neuen Tastatur oder zumindest einer Maus mit einer großen Anzahl von Tasten wie der Razer Naga Pro in Erwägung ziehen.

Konklusion

Zum Guten oder Schlechten, die Razer Huntsman Mini-Analog ist ein Nischenprodukt. Es ist kein großartiges Produktivitätstool, es sei denn, Sie trainieren sich um, um mit einer viel kleineren Tastatur zu arbeiten. Bestimmte Genres funktionieren sogar beim Spielen viel besser als andere. Es ist teurer als das einfache Razor Huntsman Mini oder eine Tastatur in voller Größe. Außerdem fehlen die Pfeiltasten und die Wireless-Fähigkeit der Razer BlackWidow V3 Mini Hyperspeed. Die anpassbaren Tastenschalter und die winzige Größe, wie sie in diesem Razor Huntsman Mini Analog zu sehen sind, sprechen für sich. Das Huntsman Small Analog ist einen Blick wert, wenn Sie sich bereits für das 60-prozentige Mini-Tastaturdesign interessieren. Seien Sie nicht schockiert, wenn Sie stattdessen ein klassischeres Tenkeyless-Modell bevorzugen.

MEHR LESEN

TEILEN.
Schlüsselwörter

Kommentare

VERBINDUNG

POSTÄMTER

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.

UNSERE AUSWAHL

NICHT VERLETZEN

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.