GadgetARQ-Logo
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Wie lösche ich Dateien von einem Laptop oder Computer, die nicht einfach gelöscht werden können?

Facebook
Twitter
Pinterest
So löschen Sie eine Datei von einem Laptop oder PC
So löschen Sie eine Datei von einem Laptop oder PC
TEILEN

Sie können auf eine Datei stoßen, die sich weigert, von Ihrem Laptop oder PC zu löschen, egal wie oft Sie die Entf-Taste drücken und sie in den Papierkorb ziehen. Dies kann aus verschiedenen Gründen geschehen, aber das Endergebnis ist immer dasselbe: Es ist extrem ärgerlich. Hier sind also fünf verschiedene Ansätze, die Ihnen helfen sollten, diese lästigen Dateien vollständig loszuwerden.

Beachten Sie, dass Windows-Systemdateien normalerweise gegen Entfernung geschützt sind. Dies kann zu Problemen mit dem Betriebssystem führen. Stellen Sie also sicher, dass Sie sie nicht löschen. Natürlich ist es immer eine gute Idee, ein vollständiges Backup zu erstellen, falls etwas schief geht.

Wenn Sie Probleme beim Löschen von Dateien von Ihrem Laptop oder PC haben, befolgen Sie diese Anweisungen.

Anwendungen schließen

Eine Datei, die nicht gelöscht werden kann, ist normalerweise von Software betroffen, die die Datei derzeit verwendet. Möglicherweise ist Ihnen nicht bewusst, dass die betreffende Software all dies tut, aber die einfachste Lösung besteht darin, alle aktiven Anwendungen auf Ihrem Laptop oder PC zu schließen.

Sobald alles ausgeschaltet ist, versuchen Sie, die Datei zu löschen. Und hoffentlich verschwindet es, ohne weitere Probleme zu verursachen.

Schließen Sie den Windows-Explorer:

Dateimanager

Obwohl das Schließen aller Ihrer Apps helfen kann, ist es auch denkbar, dass Windows Explorer. Allgemein bekannt, da der Datei-Explorer verhindert, dass die Datei gelöscht wird.

Um es zu schließen, öffnen Sie den Task-Manager (klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste, wählen Sie dann Task-Manager aus einem Popup-Menü) und scrollen Sie dann nach unten, bis Sie Windows Explorer sehen. Wählen Sie Aktivität beenden aus dem Menü, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken.

Starten Sie Windows neu

Starten Sie Windows neu

Bevor Sie zu komplexeren Lösungen übergehen, versuchen Sie, Ihren Laptop oder PC zurückzusetzen. Es ist nicht wissenschaftlich, aber Apps und sogar Windows selbst können in seltsame Zustände geraten, die sich von Zeit zu Zeit auf die Funktionsweise auswirken. In vielen Fällen löst ein einfacher Neustart das Problem.

Versuchen Sie, Verwenden Sie den abgesicherten Modus

Wenn keine der oben genannten Techniken funktioniert hat, besteht der nächste Schritt darin, in den abgesicherten Modus von Windows zu booten. Dies lädt nur das Betriebssystem und einige Dateien und Treiber. Wenn die Datei, die Sie zu entfernen versuchen, auf irgendeine Weise geschützt wurde, kann der abgesicherte Modus sie möglicherweise entsperren.

Weitere Informationen finden Sie unter So starten Sie Windows 10 im abgesicherten Modus oder starten Sie Ihren Computer neu und drücken Sie beim Neustart weiterhin F8, wenn Sie Windows 7 ausführen.

Gehen Sie nun zu der Datei und versuchen Sie, sie zu löschen. Wenn alles gut geht, sollte es sein Exil klaglos hinnehmen.

Verwenden Sie ein Software-Löschprogramm:

Wenn sich die Datei hartnäckig gegen das Löschen sträubt, kann es eine Gelegenheit sein, in eine Art Drittanbieter-App zu investieren, die auf diesen Bereich spezialisiert ist. File Assassin, Long Path Tool und Microsofts eigener Process Explorer sind einige der Alternativen.

Letzteres ist völlig kostenlos und oft ein gutes Tool zum Entsperren und Löschen von Dateien. Installieren Sie Process Explorer nach dem Herunterladen auf Ihrem Computer.

Wenn Sie die App öffnen, sehen Sie ein Fenster, das dem Windows Explorer sehr ähnlich ist. Wählen Sie Details über alle Prozesse anzeigen aus dem Menü Datei in der oberen linken Ecke.

Dateien vom Laptop löschen

Sie können jetzt einfach durch die Liste blättern, bis Sie die Datei finden, oder die Suchoption dort in der Menüleiste oben im Fenster verwenden und Find Handle oder DLL auswählen, um sie schnell zu finden.

Tippen Sie auf Suchoption: Dateien vom PC löschen

Geben Sie im Suchfeld den Dateinamen ein, klicken Sie auf Suchen, und wenn der Dateiname angezeigt wird, klicken Sie darauf, um die Informationen in einem anderen Process Explorer-Fenster anzuzeigen.

Suchen Sie den Dateinamen in einem anderen Explorer-Windows

Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf die Dateiliste im Process Explorer-Fenster und wählen Sie dann Handle schließen oder Eigenschaften aus dem Menü.

Wählen Sie Griff schließen aus

Wählen Sie Handle schließen, um die Datei aus dem Programm zu entsperren. Wenn die Datei von vielen Apps gespeichert wird, müssen Sie diesen letzten Schritt möglicherweise wiederholen.

Danach sollten Sie die Datei vollständig löschen können.

Was passiert, wenn Sie etwas auf einem Computer entfernen?

Wenn Sie eine Datei entfernen, wird sie je nach Betriebssystem in den Papierkorb, Papierkorb oder an einen ähnlichen Ort auf Ihrem Computer verschoben. Wenn Sie etwas an den Papierkorb oder Papierkorb senden. Das Symbol ändert sich, um anzuzeigen, dass es Dateien enthält, und ermöglicht Ihnen bei Bedarf, verlorene Daten wiederherzustellen.

Stimmt es, dass das Entfernen einer Datei von einem Computer diese auch von der Festplatte löscht?

Wenn Sie eine Datei von einem typischen Desktop-Computer löschen. Es wird zunächst in den „Papierkorb“ oder „Papierkorb“ verschoben. Was einfach bedeutet, dass die Daten an einen besseren Ort übertragen werden. Wenn Sie Ihren Papierkorb leeren, wird die Datei gelöscht. Ein Großteil der Daten befindet sich jedoch noch auf der Festplatte.

Ist es möglich, Dateien dauerhaft zu löschen?

Das Formatieren und Löschen einer Festplatte ist nicht dasselbe. Daten können weiterhin von formatierten Festplatten wiederhergestellt werden. Wenn Sie Dateien dauerhaft entfernen möchten, müssen Sie spezielle Software verwenden, um die Daten zu überschreiben.

Fazit:

Sie können auf eine Datei stoßen, die sich weigert zu löschen, egal wie oft Sie die Entf-Taste drücken oder sie in den Papierkorb ziehen. Dies kann aus verschiedenen Gründen geschehen, aber das Endergebnis ist immer dasselbe: Es ist extrem ärgerlich. Wenn Sie Probleme beim Löschen von Dateien von Ihrem Laptop oder Computer haben. Sie erhalten ein besseres Ergebnis, wenn Sie die angegebenen Richtlinien befolgen.

Mehr lesen:

TEILEN.
Schlüsselwörter

Kommentare

VERBINDUNG

POSTÄMTER

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.

UNSERE AUSWAHL

NICHT VERLETZEN

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.