GadgetARQ-Logo
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Charge Bikes City E-Bike: Klassisches Urban E-Bike für Radler!

Facebook
Twitter
Pinterest
TEILEN

Das Charge Bikes City ist ein klassisches Stadtrad, das eine Menge wichtiger Funktionen in ein preisgünstiges E-Bike packt. Es ist auch eines der besten für den direkten Versand an Kunden und das Auspacken mit minimalem Aufwand. Es ist daher ideal für Anfänger oder diejenigen, die eine Weile nicht Rad gefahren sind.

Der Preis für ein E-Bike ist ab 1,699 US-Dollar angemessen, und das City ist sowohl in einer Low-Step- als auch in einer High-Step-Variante sowie in zwei Größen erhältlich, um Fahrern mit einer Körpergröße von 5 Fuß 1 Zoll bequem gerecht zu werden durch 6 Fuß 3 Zoll. Es funktioniert wie die meisten E-Bikes im Tretunterstützungsmodus, kann aber bei Bedarf auch in den rein elektrischen Modus wechseln. Das Charge Bikes City fügte später die Front-Rücklichter, komplette Reifen und eine 50-m-Akkureichweite hinzu. Lesen Sie den Rest der Bewertung von Charge Bikes City, um herauszufinden, was uns sonst noch gefallen hat.

AnzeigenPreise

Die Charge City kostet 1,699 US-Dollar und wurde Anfang dieses Jahres (2020) veröffentlicht. Der City ist in Blau oder Silber erhältlich, mit einem niedrigen Einstieg und einer Standardversion (alle zum gleichen Preis). Es ist auch in zwei Größen erhältlich: eine für Fahrer von 5'1″ bis 5'9″ und eine für Fahrer von 5'10″ bis 6'3.“

Die Gebühr hat den XC für 2,499 US-Dollar, wenn Sie das für Landstraßen suchen. Charge's Comfort zum Preis von 1,699 US-Dollar ist eine gute Option für ältere Fahrer, die ein komfortables E-Bike suchen.

Design

Viele Elektrofahrräder beginnen, traditionellen Fahrrädern zu ähneln, und das Citybike wird keine Ausnahme sein. Abgesehen von der am Rahmen montierten Batterie ähnelt das City einem normalen Hybridrad.

Der Akku ist abnehmbar, sodass Sie ihn aufladen können, ohne das gesamte Fahrrad mitnehmen zu müssen, was für Personen, die in Wohnungen leben, sehr vorteilhaft ist.

Charge Bike City Display am Lenker

Das Fahrrad hat ein Display direkt am Lenker, das Ihre Geschwindigkeit anzeigt und Ihnen ermöglicht, eine Zielgeschwindigkeit einzustellen. Das Display zeigt zusätzlich die Unterstützungsstufe an, die in fünf verschiedenen Modi verfügbar ist, um Sie beim mühelosen Bergauffahren zu unterstützen.

Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn der Sonnenuntergang. Während Sie noch mit dem Citybike fahren, verfügt es über Vorder- und Rücklichter, die sich bei Bedarf sofort einschalten.

pannensichere Goodyear-Reifen

Ein weiteres nützliches Feature sind die pannensicheren Goodyear-Reifen. Dadurch können Sie unter allen Bedingungen fahren, ohne zusammenzubrechen, wie Sie es mit einem weniger leistungsfähigen Fahrrad tun würden. Sie haben zusätzliche Sicherheit in Kombination mit Lichtern, um Sie beim Pendeln über die Straßen der Stadt zu schützen.

Klappbarer Lenker

Das Citybike verfügt über einen klappbaren Lenker und Blätter zur einfachen Aufbewahrung. Obwohl diese Funktion spaltend erscheinen mag, ist sie für die Speicherung äußerst nützlich. Ein zusammengeklapptes Citybike passt an fast jeden Ort, da nichts zu weit über die Kanten hinausragt. Beim Fahren fühlen sich die Blütenblätter jedoch schwach und minderwertig an, als würden sie jeden Moment abbrechen. Der Lenker hingegen fühlt sich solide an und seine Faltbarkeit ist weniger auffällig.

Der Kotflügel ist ein auffälliges und störendes Bauteil. Es soll Schlamm von Hosen und Beinen fernhalten, aber wenn sie ein wenig fehl am Platz sind, kratzen sie am Reifen und erzeugen ein kontinuierliches Geräusch.

Eigenschaften

Das City E-Bike verfügt über einen abnehmbaren Akku, aber hält er auch für Sie lange genug? Der Akku bietet eine Reichweite von 500 m bei 418 Wh. Dies mag für einige mehr als genug sein; für andere bringt es uns vielleicht nur nach Hause. Besonders wenn es auf Geschwindigkeit ankommt und Sie die ganze Fahrt über Gas geben, können aus 50 Meilen schnell 40 werden.

Der Gashebel des Citybikes fungiert als eine Art Trethilfe, mit der Sie die Höchstgeschwindigkeit des Fahrrads von 20 Meilen erreichen können. Während einige argumentieren mögen, dass dies nicht schnell genug ist, haben viele Städte es als die höchste Geschwindigkeitsbeschränkung für Fahrräder. Andere Fahrräder hingegen können Ihnen helfen, höhere Geschwindigkeiten zu erreichen, wenn Sie dies wünschen und es in Ihrer Region legal ist.​

Der Motor ist die wesentliche Komponente, mit der Sie 20 km / h erreichen können. Das Citybike von Charge kann Sie bei 1 W in etwa 3 Minuten 250 Meile weit bewegen. Auch bei Bergabfahrten hält dich der Motor geschmeidig in Bewegung. Das Citybike hält stabil, wo die meisten Fahrräder wackelig und instabil werden würden, und gibt Ihnen Vertrauen in Ihre Reise.​

Die automatisierten Reifendrucksensoren sind ein fantastisches Überraschungsmerkmal dieser Fahrräder. Wenn Ihr Reifen richtig aufgepumpt ist, wird die Anzeige des Druckbeaufschlagungssensors grün, aber wenn Luft benötigt wird, wird sie rot. Einige mögen glauben, dass Sie Ihren Reifendruck viel mehr spüren als ein Auto. Dies ist unnötig, kann aber helfen, das Beste aus Ihrer Fahrt herauszuholen.

Leistung

Laden Sie die Leistung von Bike City auf

Das Charge City ist für ein so großes Fahrrad extrem agil, wenn man durch die Stadt fährt. Egal, ob Sie sich durch angehaltenen Verkehr arbeiten oder Schlaglöchern ausweichen, es fährt sich bewundernswert. Es behält auch bei höheren Abfahrtsgeschwindigkeiten seine Gelassenheit bei, ohne extreme Wackeln oder Vibrationen, die das Vertrauen eines Fahrers untergraben könnten.

Wenn Sie dieses Produkt sowohl auf rauen Stadtstraßen als auch auf sanfteren Radwegen und Parkwegen einsetzen, hat es in beiden eine bewundernswerte Leistung erbracht. Im Stadtverkehr, wenn die Fahrer nach unaufmerksamen Autos und Fußgängern suchen müssen, fühlen sie sich durch die hohe Fahrposition und die großen Lenkergriffe sicherer. Vordere und hintere Scheibenbremsen hielten uns durch die Schwierigkeiten, und sie waren schnell, ohne übermäßig empfindlich oder griffig zu sein. Darüber hinaus fanden wir die Hintergrundbeleuchtung nützlich, um Fahrer auf unsere Existenz aufmerksam zu machen (Radfahrer werden häufig von Autos aufgehalten, was zu Zwischenfällen zwischen Fahrrädern und Autos führt).

Ein Kohlefaser-Rennrad oder sogar ein 20-Pfund-Trailjumper werden keine Kreise um die Charge City laufen. Aber sie kosten Tausende von Dollar mehr und sind auf den Straßen der Stadt nicht so angenehm zu fahren.

Batterielebensdauer

Charge Bikes City Akkulaufzeit

Der abschließbare Akku des Charge City ist abnehmbar, sodass Sie ihn innen anschließen können. Es wird vom Unternehmen mit 50 Meilen bewertet, aber wie bei anderen E-Bikes kann Ihre Laufleistung variieren. Wenn Sie den Daumengashebel am linken Lenker nach unten drücken, entlädt sich der Akku schneller. Dann das, wenn Sie es so eingerichtet lassen, dass es Ihnen nur bei niedrigen Einstellungen hilft.

Das Fahrrad verfügt über ein monochromes Display, mit dem Sie die elektrische Unterstützungsstufe einfach einstellen können. Es zeigt auch die verbleibende Batterieladung und die zurückgelegte Strecke an. Um leichte Hügel und stehende Starts zu bewältigen, haben wir es normalerweise auf 2 oder 3 gehalten. Beim Anfahren nach Ampeln auf Hügeln erwies sich der Gasknopf als besonders nützlich. Wir waren in der Lage, drei Tage oder mehr normale Stadtreisen zu absolvieren, bevor wir in diesem Setup aufladen mussten (sehr stark nach der Kilometerbewertung des Unternehmens). Die Lichter des Fahrrads beleuchteten die Straße nachts gut, und der Gashebel ließ uns mögliche Probleme überwinden, wenn uns das Benzin ausging.

Der 250-Watt-Motor des Charge City kann auch schwereren Fahrern einen Schub geben. So kommen sie wirklich ohne Schweiß zur Arbeit oder sogar quer durch die Stadt. Noch besser, die elektrische Unterstützung der Stadt ist so reibungslos. Dank des Bafang-Nabenmotors und der Shimano-Schaltung schwören Sie, dass Sie sich die ganze Mühe machen.

Andere Alternativen:

Es gibt derzeit eine ganze Reihe neuer E-Bikes auf dem Markt. Alle versuchen, aus dem gestiegenen Interesse innerhalb der Kategorie, das seit dem Ausbruch zugenommen hat, Kapital zu schlagen. Es gibt schnellere 28-Meilen-Stadt-E-Bikes auf dem Markt, wie das Gazelle Medeo T10+ HMB, und sie können leicht 2,000 US-Dollar mehr wert sein. Auch optisch und technisch wesentlich ansprechendere Modelle wie das VanMoof S3 fallen in diese Kategorie. Solche Fahrräder kosten Sie jedoch etwa 500 US-Dollar zusätzlich.

Dadurch Lade Fahrräder Stadt trifft in Bezug auf Erschwinglichkeit und Leistung genau das Richtige für jene Klippenbewohner, die ihre Leidenschaft für das Radfahren nicht nur am Wochenende, sondern auch unter der Woche neu entfachen möchten.

Konklusion

Charge Bikes City ist möglicherweise das beste derzeit erhältliche E-Bike, wenn Sie zur Arbeit pendeln möchten. Es hat nicht nur durchgehende Schutzbleche zum ordentlichen Schutz und einen Gepäckträger. Für nur eine Packung oder einen Rucksack erfüllt er aber auch alles gut zu einem sehr günstigen Preis. Es verfügt über eine flüssige fünfstufige Servounterstützung und eine Vollgasoption, die uns gefallen hat. In der Tat enthält die Charge City alle erforderlichen Schnickschnack für einen Pendler, einschließlich einer Sirene (in Wirklichkeit ist es eine überlegene und extrem laute elektronische Hupe). Wer das nicht möchte, braucht nicht einmal in die Pedale zu treten.

Mehr lesen:

TEILEN.
Schlüsselwörter

Kommentare

VERBINDUNG

POSTÄMTER

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.

UNSERE AUSWAHL

NICHT VERLETZEN

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.