GadgetARQ-Logo
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Beste Streaming-Geräte im Jahr 2024, damit Sie wie ein Champ zusehen können!

Facebook
Twitter
Pinterest
TEILEN

Denn Smart-TVs haben nicht immer für jede Anwendung die beste Streaming-Geräte sind ein Muss für Ihr Unterhaltungszentrum. Die Wahl des geeigneten Streaming-Geräts kann schwierig sein – es gibt zu viele Rokus & Fire TV-Sticks auf dem Markt – nutzen Sie also unsere Empfehlungen, um sicherzustellen, dass Ihre Sendungen schnell geladen werden. Mit Dolby Vision und Dolby Atmos sehen sie fantastisch aus und klingen fantastisch (vorausgesetzt, Ihr Fernseher und Ihre Geräte sind mit diesen Standards kompatibel).

Kurze Review

Der Roku Streaming Stick 4K, ein Update eines Vorgängermodells, das die Leistung steigerte und Dolby Vision einführte, ist das beste Streaming-Gadget insgesamt. Es ist aus verschiedenen Gründen eine Top-Auswahl, von denen einer das optimierte App-First-Betriebssystem von Roku ist. Oh, und mach dir keine Sorgen über das YouTube-Problem mit Roku; es wurde gelöst.

Nach dem Apple TV 4K ein neues Amazon Fire TV Stick 4K Plus hat sich dieser Liste angeschlossen. Beides ist keine signifikante Verbesserung gegenüber dem Vorgängermodell, aber ersteres ist in einigen Szenarien schneller und letzteres wird mit einer weitaus besseren Fernbedienung geliefert (die Sie separat kaufen können). Während die Xbox One S früher hier auf der Liste stand, produziert Microsoft sie nicht mehr, also haben Sie sie durch die großartige Xbox Series S ersetzt.

Während Hulu und Netflix auf allen Plattformen verfügbar sind, sind bestimmte andere Apps exklusiv für Roku, Fire TV oder Apple TV. Oh, und wenn Sie Apple TV-Episoden und -Dienste ansehen möchten, aber nicht den Aufpreis für eine ihrer Streaming-Boxen zahlen möchten, gibt es gute Neuigkeiten: Eine Apple TV-App ist jetzt auf Vizio Smart TVs verfügbar.

Kleine Details wie eine zunehmend schnellere Leistung und ein reibungsloseres Streaming über Wi-Fi in größeren Haushalten (wenn es sich nicht in der Nähe des Routers befindet) halten den Roku Ultra auf der Liste.

Roku Streaming-Stick 4K 

Roku Streaming-Stick 4K

Der Roku Streaming Stick 4K ist eine kleine, aber signifikante Verbesserung, sodass er den Streaming Stick Plus ersetzt. Der König hingegen blieb der Monarch, da sich wenig änderte – aber nur Verbesserungen damit einhergingen. Vor allem unterstützt dieser Roku-Stick jetzt Dolby Vision und stellt sicher, dass Ihre Lieblings-Streaming-Shows die richtige Farbbalance und Helligkeit haben (vorausgesetzt, Ihr Fernseher tut dies auch). In der Zwischenzeit ist der Roku Streaming Stick 4K, der 50 US-Dollar kostet und eine schnelle Navigation und reibungsloses Streaming bietet, eine wunderbare Mischung aus Preis und Leistung. Es verfügt über alle Apps, die Benutzer benötigen könnten.

Beim Streaming Stick 4K haben Sie festgestellt, dass die Inhaltsschärfe innerhalb von Sekunden von 1080p auf 4K ansteigt. Sie haben auch festgestellt, dass das Laden von Apps dem von Chromecast mit Google TV ähnelt. Insgesamt triumphiert Roku aufgrund seiner makellos optimierten Benutzeroberfläche, die Apps Vorrang vor Inhalten einräumt. Die verbesserte Leistung beim privaten Hören mit der Roku-App und drahtlosen Kopfhörern ist ein angenehmer Vorteil, wenn Sie Ihre Shows hören müssen, ohne andere zu stören. Wie unser hart umkämpfter Roku Streaming Stick 4K vs. Chromecast mit Google TV-Vergleich zeigt, ist die Dominanz des Roku Streaming Stick 4 jedoch nicht mit großem Abstand.

Chromecast mit Google TV

Chromecast mit Google TV

Ein Chromecast mit Google TV erweitert die Möglichkeiten des Standard-Streaming-Gadgets des Unternehmens. Alles beginnt mit 4K-UHD-Streaming mit HDR- und Dolby Vision-Kompatibilität für hervorragende Bildqualität sowie Dolby Atmos für realistischen Sound. Für eine noch bessere visuelle Qualität brachte ein neues Update die Dolby Vision-Fähigkeit für Chromecast mit Google TV. Es hat auch Google TV, eine Benutzeroberfläche und Betriebsinfrastruktur, die über 6,500 Android TV-Anwendungen ermöglicht. Das bedeutet, dass Sie HBO Max, Disney Plus und Peacock sowie Netflix erhalten. Da ist sogar Peloton drin. Viele andere Streaming-Gadgets können da nicht mithalten.

Eine neue Chromecast-Fernbedienung könnte sogar die Steuerung Ihres Fernsehers ersetzen, obwohl sie nicht das grundlegende Streaming-Gerät ist, das jetzt der Chromecast 3 war. Es verfügt über Lautstärke- und Leistungsregler zum Einschalten Ihres Fernsehers. Sowie eine TV-Eingangstaste zum Wechseln zu bestimmten anderen Geräten wie Spielkonsolen. Wir genießen auch die Haptik und Verarbeitungsqualität einer Chromecast-Fernbedienung. Es liegt bequem in der Handfläche und hat ein zufriedenstellendes Klicken auf die Tasten. Es gibt auch nur zwei gebrandete App-Schaltflächen: Netflix und YouTube. Die Roku & Fire TV-Fernbedienungen bieten viel zu viele Optionen und sollten berücksichtigt werden.

Außerdem ist es mit 49.99 US-Dollar günstiger als das letzte 4K-Streaming-Gerät von Google, der Chromecast Ultra. Dies ist ohne Zweifel eines der besten Streaming-Gadgets auf dem Markt. 

Nvidia Schild TV

Streaming-Geräte: Nvidia Shield TV

Der 2019 Nvidia Shield TV ist nicht nur anders als jeder andere Mediaplayer, den Sie je gesehen haben (er ähnelt einem mobilen Ladegerät), sondern er ist in der Tat einer der Besten Streaming-Geräte wir je gesehen haben. Diese Röhre ist fantastisch darin, UHD 4K-Material schnell auszuspucken, und mit Tausenden von Apps können Sie fast alles ansehen. Es ist auch klein genug, um sich in den immer dichter werdenden Bereich um Ihren Fernseher einzufügen.

Anstelle eines Gamecontrollers wird dieser Shield TV mit einer Fernbedienung geliefert. Wir mögen diese Fernbedienung, da sie aufleuchtet, wenn Sie sie im Dunkeln aufheben. Daher müssen Sie sich nicht auf Ihr Gedächtnis verlassen, um sich zu merken, wo sich die Tasten befinden oder welche Form sie haben. Dank der Controller-Unterstützung für PlayStation 4 und Xbox One werden Sie den Verlust eines integrierten Controllers nicht bemerken. Für diejenigen, die bereit sind, zusätzlich zu investieren, summiert sich dies alles zum besten Streaming-Gadget. Während der Chromecast Ultra Google Stadia-Spiele spielen kann, ermöglicht der Shield TV 4K HDR-Streaming und ist damit das beste Streaming-Gerät für Gamer und Filmfans.

Amazon FireTV Stick 4K max

Amazon FireTV Stick 4K max

Das Vorhandensein des Fire TV Stick 4K Max ist an und für sich bemerkenswert, da Sie seit einiger Zeit keinen Fire TV Stick mehr auf dieser Liste gesehen haben. Das findest du Amazon hat die Geschwindigkeitsschwierigkeiten gelöst, die geplagt haben Amazon's Sticks für einige Zeit, hauptsächlich in der täglichen Navigation und insbesondere in den Ladezeiten bestimmter Apps. Außerdem unterstützt es Wi-Fi 6, was ausgezeichnet ist. Wenn Ihr Router Wi-Fi 6 unterstützt, haben Sie Glück. Darüber hinaus können Sie mit der Live-TV-Taste hier auf der Fernbedienung schnell auf Ihren TV-Guide für jede beliebige App zum Schneiden von Kabeln zugreifen.

Davon abgesehen, Amazon Fire TV Stick 4K Max ist ein ziemlich gewöhnlicher Streamer. Es wird mit allen Apps geliefert, die Sie benötigen, ist ein praktischer mattschwarzer Dongle und unterstützt Dolby Atmos, Dolby Vision, HDR10 und HDR10+. Aber wünschte einfach, es wäre ein Ersatz für den vorhandenen Fire TV Stick 4K, und deshalb wäre es zum gleichen Preis erhältlich, nicht 5 $ mehr. Wer einen sucht Amazon Das Fire TV-Streaming-Gerät sollte sich dennoch für dieses Modell entscheiden. Auch wenn es etwas teurer ist, lohnt es sich auf jeden Fall.

Roku Streaming-Stick 4k Plus

Streaming-Geräte: Roku Streaming-Stick 4K Plus

Was also, wenn Sie das beste Streaming-Gadget, das Roku zu bieten hat, zusammen mit der besten Fernbedienung wollen? Dann sparen Sie mit diesem Paket, das den Roku Streaming Stick 4K sowie die Roku Voice Remote Pro enthält, 10 US-Dollar. Zu den Hauptfunktionen der Fernbedienung gehören ständig aktive Sprachbefehle, mit denen wir Ihren Fernseher steuern können, wenn Sie Ihre Fernbedienung nicht finden können. Es muss sich lediglich in Rufweite befinden. Diese Fernbedienung ist auch wiederaufladbar, wodurch Batterien überflüssig werden. Es hat auch einen Kopfhöreranschluss für privates Hören mit kabelgebundenen Kopfhörern sowie anpassbare Tasten, sodass Sie nicht auf die 4 Markenanwendungstasten auf der Fernbedienung beschränkt sind.

Und wie wir bereits beim normalen Streaming Stick 4K festgestellt haben, ist er bereits ein wunderbares Streaming-Gadget. Roku bietet eine einfache, anpassbare Benutzeroberfläche, schnelle Leistung und eine Fülle von Anwendungen (alles, was Sie sich wünschen können, YouTube TV ist jedoch jetzt in YouTube versteckt). Dolby Vision ist eine bedeutende Verbesserung dieses Modells und stellt sicher, dass Ihr Material so aussieht, wie es sollte.

 Apple TV 4K (2021)

Apple-TV 4K (2021)

Obwohl das neue Apple TV 4K (2021) fantastisch ist und bewundernswert funktioniert, lohnt es sich möglicherweise nicht, ein Upgrade durchzuführen, wenn Sie derzeit das Vorgängermodell besitzen. Das Apple TV 2K der 4. Generation sieht von außen identisch mit seinem Vorgänger aus. Die Änderungen befinden sich im Inneren, wobei der A10X-Chip durch einen A12 Bionic ersetzt wird. Die Leistung scheint leicht verbessert zu sein, und das Apple TV 4K der 2. Generation unterstützt 4K mit 60 Bildern pro Sekunde mit HDR anstelle von 30 Bildern pro Sekunde. Derzeit bieten nur wenige Apps dieses Niveau an Inhalten, insbesondere Sport und andere rasante Aktivitäten. Wird aber häufiger.

Die überarbeitete Siri Remote ist das beste Feature des neuen Apple TV 4K. Viele Leute, wie ich, verachteten die frühere Fernbedienung und ihre unbequeme Touch-Oberfläche. Die neue Fernbedienung behält Touch & Gesten bei, fügt aber physische Tasten und ein Jogwheel hinzu, das aussieht, als gehöre es zu einem alten iPod. Der Preis ist wieder einmal der Hauptnachteil. Bevor Sie jedoch das Apple TV 4K kaufen, lesen Sie unseren Artikel darüber, was jeder Apple TV-Besitzer tun muss, um das Streamen noch einfacher zu machen – Hinweis: Es hat mit der Fernbedienung zu tun.

Roku Ultra (2020)

Streaming-Geräte: Roku Ultra (2020)

Das neue Roku Ultra ist so ziemlich die gleiche wunderbare Streaming-Box wie immer, mit ein paar kleinen Änderungen – und den meisten Leckereien, die Sie für 100 US-Dollar erwarten würden. Für den Anfang gibt es 4K HDR-Video und schnelle Leistung. Sie haben auch Dolby Vision integriert, was für Leute, die hochauflösende Filme und Fernsehsendungen streamen, unerlässlich ist. Es hat auch einen USB-Anschluss, mit dem Benutzer Filme aus ihrer Bibliothek auf ihrem Fernseher ansehen können. Ja, Sie müssen nicht verstehen, was ein solcher Medienserver ist oder wie man einen konfiguriert. Das diesjährige Modell hat einen schnelleren Prozessor sowie verbessertes WLAN-Streaming.

Die beiden programmierbaren Tasten auf der Roku-Fernbedienung können auch zum Öffnen Ihrer Lieblingskanäle programmiert werden. Zusätzlich zu den Vorversionen für Netflix, Hulu, Sling TV und Vudu. Die mitgelieferten Earbud-Kopfhörer, die zum persönlichen Hören direkt an die Fernbedienung angeschlossen werden, versüßen das Angebot noch weiter. Dies ist entscheidend für Leute, die fernsehen möchten, ohne den anderen im Raum zu stören.

Amazon Fire TV Cube

Amazon Fire TV Cube

Wussten Sie, dass Alexa Ihre Kabelbox bedienen kann (ja, die meisten von uns sind immer noch unschlüssig, ob sie das Kabel durchtrennen wollen)? Das Amazon Fire TV Cube (2. Generation) wird mit einer Version von Alexa geliefert, die mehr kann als typische Unterhaltungsgeräte, wie z. B. das Umschalten von HDMI-Verbindungen und das Einstellen von Kabelsendern. Befehle sind in diesem aktualisierten Modell aufgrund eines schnelleren Prozessors bis zu viermal schneller. Die Menschen werden eher Alexa-Befehle verwenden und aufhören, ihre (immer noch verlorene) Fernbedienung zu suchen, wenn die Anzahl der Male, in denen sie Sprachanweisungen verwenden, reduziert wird.

Diese Box (es ist nicht gerade ein Würfel) sendet Material in atemberaubender 4K-HDR-Auflösung. Sowie seine Content-First-Oberfläche. Dies zielt darauf ab, die Zeit zu verkürzen, die Sie zum Drücken der Play-Taste benötigen. Versuche herauszufinden, wie man es benutzt Amazon's günstigeres Streaming-Gerät? Sehen Sie sich unsere Anweisungen zur Verwendung des Fire Sticks an.

Xbox Series S.

Streaming-Geräte: Xbox Series S

Die großartige (und immer noch verfügbare) Xbox Series S kostet 299 US-Dollar und ist die beste Konsole, die auch als Streaming-Gadget dienen kann. Es kann zwar keine 4K-Spiele ausführen. Es wird in der Lage sein, Medien-Streaming-Apps wie Netflix, Disney Plus und andere auszuführen. Wenn Sie mit Kodi vertraut sind, werden Sie erfreut sein zu erfahren, dass es hier auf der Xbox Series S installiert werden kann. Es enthält auch Dolby Vision HDR, Dolby Atmos und Movies Anywhere, was den Rest von uns erfreuen wird.

Angesichts der Tatsache, dass die Xbox Series S das gleiche kostet wie sechs Chromecasts mit Google TVs. Gut, dass auch eine tolle Konsole dabei ist. Die Xbox Series S ist eine solide Alternative zur weitaus teureren Xbox Series X, die in der Lage ist, Spiele mit 1440p zu produzieren und die Bandbreite der Xbox Game Pass-Vergnügungen auszuführen. Der einzige große Fehler, abgesehen von der Tatsache, dass 4K-Spiele nicht unterstützt werden. Es handelt sich um eine 512-GB-SSD, die sich schnell mit großen Spielen füllen könnte, was Sie dazu zwingt, häufig Titel zu löschen.

Konklusion

Aus zwei einfachen Gründen genießen Sie den Roku Streaming Stick 4K. Sie empfehlen es Freunden und Kollegen als das beste Streaming-Gadget. Das erste ist, dass Roku die beste Plattform ist, wenn es um Streaming-Medien geht. Der Roku Channel Store bietet die besten Streaming-Dienste, sodass Sie nie sagen werden: „Ihre Lieblingssendung läuft hier nicht!“ Es hat auch Dolby Vision, was ihm fehlte, als es einfach der Streaming Stick Plus war.

Wenn Sie sich auf nur ein Gerät beschränken können. Oh, und Sie können den Roku-Startbildschirm nach Herzenslust neu anordnen und alle Ihre Apps in Ihrer bevorzugten Reihenfolge anordnen. Mit dem Fire TV können Sie nur die oberste Reihe steuern und leiten Sie für diese Ruhe zu einem anderen Bildschirm weiter. 

Auch der neue Chromecast mit Google TV kommt bei uns gut an. Mit der Fernbedienung können Sie Ihr Telefon bereits ablegen und sich darauf konzentrieren, was Sie sehen. Dieser neue Chromecast unterstützt auch 4K-Streaming sowie HDR und Dolby Vision. Darüber hinaus stellt die Unterstützung der Android TV-Software von Google TV sicher, dass Sie die neuesten Streaming-Plattformen nicht verpassen. Es hat sie alle.

Dann gibt es Apple TV 4K (2021), ein blitzschnelles Upgrade, das eine neue Fernbedienung mit einem anklickbaren Richtungspad enthält. Das Apple TV 4K ist fantastisch, aber es ist unangemessen teuer. Und dann ist da noch das Neue Amazon Fire TV Stick 4K Max, die neueste Ergänzung dieser Liste. Es ist 5 US-Dollar teurer als der Standard Fire TV Stick 4K, aber es ist schneller.

Mehr lesen:

TEILEN.
Schlüsselwörter

Kommentare

VERBINDUNG

POSTÄMTER

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.

UNSERE AUSWAHL

NICHT VERLETZEN

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.