GadgetARQ-Logo
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Toshiba UK31: Ein erschwinglicher 4K-HDR-Smart-TV für die Benutzer!

Facebook
Twitter
Pinterest
Toshiba UK31
Toshiba UK31
TEILEN

Gibt es so etwas wie ein oberes Budget? Wenn das der Fall ist, die Toshiba UK31 Fernsehen passt wunderbar. Dieses 4K-Modell übertrifft das weit verbreitete UL20 mit unkomplizierter Intelligenz und einer Geschwindigkeit, die nicht zu kurz kommt.

Der Bildschirm ist nahtlos mit verbunden Amazon Alexa, mit dem Sie das Gerät nach Nachrichten und Wetterinformationen fragen sowie grundlegende Vorgänge verwalten können. Es unterstützt Dolby Vision HDR, um Netflix-Feeds optimal zu nutzen, und es enthält auch einen schnellen Datenspielmodus, der Konsolenbenutzer ansprechen sollte.

Wenn Sie das größte 65-Zoll-Modell des Modells wünschen, ist es nicht einmal billig, während die niedrigste 43-Zoll-Auswahl bei nur 349 £ beginnt. Es ist eine der mittleren Auswahlen, die 50-Zoll-Größe für 429 £.

Preis und Verfügbarkeit von Toshiba UK31

Preis und Verfügbarkeit von Toshiba UK31

Das Toshiba UK31 Der Fernseher ist in verschiedenen Bildschirmgrößen erhältlich, darunter 43-, 50-, 58- und 65-Zoll-Modelle (43UK3163DB, 50UK3163DB, 58UK3163DB, 65UK3163DB). In Bezug auf die UVP kosten die Sets 349 £, 429 £, 499 £ bzw. 548 £.

Da diese Geräte der Marke Toshiba im Rahmen eines europaweiten Lizenzabkommens mit dem europäischen Hersteller Vestel hergestellt werden, gibt es keinen Vergleich auf dem nordamerikanischen oder australischen Markt.

Sie sind in Großbritannien über erhältlich Amazon, Currys, AO, Argos, Laptops Direct und Very.

Spezifikationen und Funktionen von Toshiba UK31

Streaming-Dienste sind auf dem Toshiba UK31 TV verfügbar. Freeview Play hat ein komplettes Angebot an großen Catch-Up-Spielern sowie eine große Auswahl an Box-Sets.

Netflix, Prime Video, Britbox, YouTube, Twitch, BBC Sounds, Deezer und Chilli gehören zu den Streaming-Apps, die auf der intelligenten Plattform von Toshiba verfügbar sind. Das Fehlen von Disney+ ist jedoch erheblich, daher können andere Geräte wie das TCL RP620K Roku TV oder Hisense Roku TV (A7200UK) diesen Bedarf kratzen, wenn es ein Muss ist.

Diese sind über ein doppelt gestapeltes Regal verfügbar, das über den unteren Rand des Bildschirms verläuft. Von hier aus können Sie auch Einstellungen, Quellen und Fernsehsender erkunden.

Der Fernseher ist kompatibel mit Amazon Alexa, aber nicht mit Google Assistant. Sie können Alexa verwenden, um den Fernseher ein- oder auszuschalten, den Kanal oder die Quelle zu wechseln und die Lautstärke mit einem eingebauten Fernfeldmikrofon zu steuern, das in den Fernseher integriert ist. Standard-Alexa-Fragen werden auf dem Bildschirm angezeigt, und Alexa kann aktiviert werden, selbst wenn der Fernseher ausgeschaltet ist.

Während es einige High-End-Gaming-Funktionen vermissen lässt, schneidet das Set in Bezug auf ein Netzwerk gut ab. Bei aktiviertem Spielmodus liegt die Eingangslatenz bei respektablen 10.7 ms (1080p/60fps).

Design & Build

In puncto Design ist der UK31 das ultimative Generikum. Der Bildschirm ist von einem glänzend schwarzen Kunststoffrahmen umgeben, der nicht besonders dünn ist. Es wird von einem passenden Mittelständer getragen.

Die Verarbeitungsqualität ist billig, aber das ist angesichts des Preises zu erwarten. Auf der positiven Seite ist es leicht und kann einfach an der Wand montiert werden. Dieser Bildschirm mit direkter LED-Hintergrundbeleuchtung ist nicht sehr dünn, aber wenn er von der Seite betrachtet wird, ist er wahrscheinlich kein Problem.

Die Power-LED blinkt, wie bei früheren Toshiba-Fernsehern zu sehen, in einem deutlichen Rot oder Grün, was in einem dunklen Bereich irritierend sein kann. Drei HDMI-Anschlüsse, ein USB-Anschluss und ein digitaler optischer Audioausgang runden die Anschlussmöglichkeiten ab.

Das Kit verfügt über zwei Tuner, einen Satelliten und einen lokalen Freeview Play. Bei Bedarf gibt es auch einen Kopfhöreranschluss und einen CI-Kartensteckplatz.

Das UK31 wird mit einem großen geknöpften Zauberstab mit dedizierten Prime Video-, Netflix- und Freeview Play-Tasten geliefert.

Bild- und Tonqualität von Toshiba UK31

Bild- und Tonqualität von Toshiba UK31

Das Toshiba UK31 Der Fernseher ist ein guter, heller Zimmer-Flachbildschirm, der scharf und farbenreich ist. Es sieht am besten aus mit beleuchtetem Fernsehen, Nachrichten und Animationen. Es nutzt einen vollständigen Satz von Toshiba TRU-Bildverarbeitungstechnologien, einschließlich TRU Flow-Bildglättung, TRU Micro Dimming und TRU-Auflösungsverbesserung.

Die Hochskalierung auf dem Paket ist ziemlich effektiv: DVD-Material in Standardauflösung erscheint stark glatt, mit geglätteten Diagonalen, während HD-Blu-ray-Inhalte pixeldicht sind und auf 2160p abgebildet werden.

Natürlich, Kino, Sport, Spiel und Dynamisch sind die Bildvoreinstellungen, wobei die ersten beiden die offensichtlichen Ziele sind. Es lohnt sich jedoch eine kurze Modifikation, um das Panel optimal zu nutzen.

Das Bild erscheint direkt nach dem Auspacken etwas flach. Die Energiespareinstellung ist standardmäßig auf Maximum eingestellt, was zu einer sehr tristen Grafik führt. Setzen Sie diese Einstellung für die beste Leistung auf Mittel.

Die Letterbox-Bars von Star Wars: The Force Awakens machen nicht ganz die dunkle Seite. Und die Details in Kylo Rens komplett schwarzem Hoodie sind zerdrückt, aber der Bildschirm kann immer noch genug Kontrast erzeugen, um Bildern Tiefe zu verleihen und angenehm lebendig zu wirken, wenn er in einem Raum mit etwas Umgebungslicht gesehen wird.

Die HDR-Bildleistung ist für einen Fernseher dieses Kalibers ungefähr durchschnittlich. Es berechnete die HDR-Spitzenhelligkeit bei 400 Nits unter Verwendung eines typischen 10-%-Fensters.

Smart TV

Smart TV

Das Betriebssystem des Toshiba UK31 ist eindeutig sein schwächstes Glied.

Während die Benutzeroberfläche des Fernsehers einfach zu bedienen ist, ist ein Hauptproblem, das Sie sofort bemerken werden, das Fehlen bestimmter wichtiger Streaming-Anwendungen. Netflix, Amazon Prime Video und YouTube sind verfügbar, aber es gibt kein Disney Plus oder Apple TV Plus.

Angesichts der Tatsache, dass dies einige der beliebtesten verfügbaren Dienste sind, mit Serien wie The Mandolarian und Ted Lasso, ist es nicht nur enttäuschend, sondern auch schockierend, dass Sie nicht direkt über diesen Fernseher darauf zugreifen können.

Außerdem ist die Alexa-Anbindung nicht besonders hervorzuheben. Wenn Sie infundiert werden Amazon Ökosystems sollte Ihnen die Verbindung mit kompatiblen Alexa-Elementen einige zusätzliche Funktionen bieten. Die eingebaute Alexa-Unterstützung für das UK31 hingegen ist nicht annähernd so raffiniert wie bei teureren Fernsehern, wobei der Sprachassistent häufig antwortet, auch wenn er nicht „Hey Alexa“ gesprochen hat. Sie können den intelligenten Assistenten jedoch vollständig deaktivieren.

Konklusion

Das Toshiba UK31 ist ein überdurchschnittlich günstiger Fernseher, der eine akzeptable Leistung mit angemessener Streaming-Service-Unterstützung und intelligenten Alexa-Funktionen kombiniert.
Es ist hell genug für normale Wohnzimmeraufgaben und aufgrund seines erstaunlich geringen Input-Lags eine gute Wahl für Gamer. Es ist eine ziemlich harmlose Bildhochskalierung und eine visuelle Qualität von 4K Dolby Vision, die für das Geld hervorragend ist.

Stellen Sie jedoch sicher, dass die Option „Maximale Energieeinsparung“ deaktiviert ist, da sie die visuelle Qualität erheblich beeinträchtigt. Sie sind auch besser dran, wenn Sie direkt durchschauen, und das Fehlen von Disney + kann einige Zuschauer abschrecken.

Insgesamt ist der UK31 ein preiswerter 4K-HDR-Fernseher mit mehr Vorteilen, als sein günstiger Preis vermuten lässt.

Lesen Sie mehr:

TEILEN.
Schlüsselwörter

Kommentare

VERBINDUNG

POSTÄMTER

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.

UNSERE AUSWAHL

NICHT VERLETZEN

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.