GadgetARQ-Logo
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Canopy: Schützen Sie Ihre Lieben mit dieser digitalen Eltern-App!

Facebook
Twitter
Pinterest
TEILEN

Das Internet kann ein gefährlicher Ort sein, an dem es verschiedene Möglichkeiten gibt, verletzt zu werden, darunter Viren, Betrug und Phishing, um nur einige zu nennen. Während diese Bedenken ausreichen sollten, um jeden zum Nachdenken zu bringen, sind die Risiken für Minderjährige, die routinemäßig von Cybermobbing und Online-Raubtieren angegriffen werden, erheblich größer. Aufgrund der COVID-19-Grenzwerte sind diese Bedenken in letzter Zeit häufiger geworden, da viele Jugendliche online sind. Hier hilft uns die Canopy Digital Parenting App.

Jeden Tag sind laut der rund 500 Internet-Raubtiere aktiv FBI. Darüber hinaus ist die Hälfte der Opfer sexueller Ausbeutung im Internet zwischen 12 und 15 Jahre alt. Kinder müssen online geschützt und überwacht werden. Kein anständiger Elternteil würde einen Jugendlichen unbegleitet über eine bedeutende Autobahn gehen lassen oder ihn nach Feierabend in einer riskanten Gegend austoben lassen. Dies führt uns zu Canopy, einer „Digital Parenting App“, die darauf abzielt, Kinder sowohl online als auch offline zu schützen. Diese Unterstützung ist offen als Mitgliedschaft bei diesem privat geführten Unternehmen aus Austin, TX.

Pläne und Preise von Canopy

Baldachin Die Digital Parenting App bietet eine Vielzahl von Optionen und Tarifen zur Auswahl. Uns gefällt auch, dass die Testversion volle 30 Tage lang ist und jederzeit gekündigt werden kann. Die Ebene befindet sich ganz unten und ist von grundlegender Bedeutung, da sie auf nur drei Geräte beschränkt istr $7.99 pro Monat. Die meisten Familien werden nicht in der Lage sein, ihre Kinder mit nur wenigen Geräten zu schützen, bis sie ein Kind geboren haben, um es zu schützen. SmartSafe Internetfilter, Sexting-Abschreckungseffekt und Löschschutz sind alle im „Safe Security Bundle“ enthalten. Es gibt zusätzliche Hilfestellungen.

At $ 9.99 pro Monat, die beliebte Familienstufe schützt eine realistischere 5 Geräte. Abgesehen davon hat es die gleichen Eigenschaften wie der Plan der unteren Ebene. Die Whole House-Stufe steht an der Spitze und deckt satte 15 Geräte ab – eine angemessenere Menge für eine Familie mit zahlreichen Kindern, die jeweils mehrere Gadgets haben. Während die Funktionen die gleichen bleiben wie in den unteren beiden Stufen, steigt die monatliche Gebühr auf 15.99 $. Obwohl die Pläne nicht die billigsten sind, behauptet Canopy, dass es „keine versteckten Kosten, In-App-Käufe oder Premium-Up-Gebühren“ gibt.

Was bietet Canopy?

Canopy-App für digitale Eltern

Echtzeitschutz vor grafischen Inhalten

Ihr einzigartiger SafeSmart Internet Filter verwendet maschinelles Lernen zum Scannen, Identifizieren und Entfernen expliziter Informationen aus Webbrowsern in Millisekunden, bevor es den Bildschirm des Benutzers erreicht. In Online-Browsern blockiert es ungeeignete Bilder und Videos und ersetzt sie durch harmlose weiße Rechtecke. Trifft Inhaltsbeurteilungen in Echtzeit, anstatt sich auf eine unzureichende oder veraltete Liste inakzeptabler Websites zu verlassen. Canopy blockiert alle URLs, blockiert jedoch keine Anwendungen innerhalb von Apps. Kein anderes Kindersicherungsprogramm kann Anwendungen filtern. Canopy erlaubt es Eltern, jede App einzuschränken, die sie für unangemessen für ihre Kinder halten.

Stoppt Sexting und ermutigt Kinder, kluge Entscheidungen zu treffen

Baldachin Die Digital Parenting App untersucht und analysiert automatisch Bilder, die mit dem Smartphone Ihres Kindes aufgenommen wurden, und Fotos, die auf seinem Gerät gespeichert sind. Ob Canopy identifiziert ein potenziell schädliches Foto und blockiert Ihr Kind daran, es anzusehen oder zu teilen, bis Sie, die Eltern, es bewerten. Mit Canopy kann Ihr Kind entscheiden, ob es das Foto behalten möchte oder nicht. Das Foto wird Ihnen zur Bewertung weitergeleitet, wenn sie sich entscheiden, es zu behalten. Sie können das Foto erst sehen, wenn ihre Eltern es genehmigt haben. Sie sehen sich den Schnappschuss auf Ihrem Telefon an und wählen, ob Sie ihn speichern oder löschen möchten. Wenn Sie es entfernen, löscht Canopy das Foto vom Gerät des Kindes.

Entscheiden Sie, welche Apps für jedes Kind und Gerät geeignet sind

Sie können den Internetzugang für bestimmte Anwendungen oder Spiele mühelos deaktivieren, während Ihr Kind mit unserem App-Verwaltungstool die produktiven Funktionen seines Geräts nutzen kann. Mit nur wenigen Berührungen können Sie Anwendungen schnell sperren oder entsperren. Lassen Sie das Internet entscheiden, welche Anwendungen für Ihre Familie akzeptabel sind.

Hauptmerkmale von Canopy

Canopy ist ein Echtzeit-Sicherheitstool für Mobiltelefone und PCs, das Blockiert unerwünschte Informationen, einschließlich gewalttätiger Bilder, in Echtzeit. Dies erfolgt mithilfe des SafeSmart Internet Filters, der mithilfe eines Algorithmus nach anstößigen Inhalten sucht und diese entfernt. Danach wird das Material durch eine Menge „harmloser weißer Rechtecke“ ersetzt. Laut Canopy ist dies eine bessere Methode, als sich nur auf Listen verbotener Websites zu verlassen, die anfällig für Veralterung und häufig unvollständig sind.

Jedoch wird gemäß Baldachinscheint kein Anbieter In-App-Fotos verbieten zu können. Dennoch gibt es eine Lösung in Form der Möglichkeit, jedes Programm, das für eine Familie nicht akzeptabel ist, vollständig zu blockieren.

PORNO IM GESAMTEN WEB BLOCKIEREN

Canopy überwacht jede Website, die Ihr Kind besucht, und verhindert in Echtzeit solche, die Bilder oder Videos für Erwachsene enthalten. Es gibt keine Ausnahmen.

BLOCKIEREN SIE KEINE SICHEREN INHALTE

Selbst wenn eine Website eine Mischung aus geeigneten und unzulässigen Informationen enthält, erkennt und blockiert Canopy automatisch die schlechten Inhalte, während die guten in Ruhe gelassen werden – sogar auf derselben Seite!

SEXTING VERHINDERN

Canopy identifiziert Sexting und benachrichtigt die Eltern bei Bedarf, sodass sie ihren Kindern dabei helfen können, fundierte Entscheidungen über die von ihnen erstellten und geteilten Fotos zu treffen.

Unterstützung

Canopy-App für digitale Eltern

Jede der Ebenen des Plans bietet das gleiche Maß an Unterstützung. Der direkte Service wird per E-Mail an eine bestimmte Adresse und nicht über ein Portal bereitgestellt. Die zweite Alternative besteht darin, eine gebührenfreie Nummer anzurufen, obwohl wir der Meinung sind, dass die Betreuungszeiten für diesen Service eingeschränkt sind, da er nur von 12:8 bis XNUMX:XNUMX Uhr verfügbar ist. Östliche Standardzeit. Immerhin ist es jeden Tag geöffnet. Es gibt nur eine Möglichkeit zur Selbsthilfe: Gehen Sie zum genehmigten Help Center. Die Artikel sind umfangreich und decken eine breite Palette von Themen ab, die alle nach Kategorien geordnet sind.

Konklusion

Baldachin ist eine gute Möglichkeit, Kinder vor Interneträubern zu schützen, indem schlechte Bilder aus Online-Material blockiert werden. Zu den Vorteilen gehören eine kostenlose 30-Tage-Testversion, gestaffelte Tarife und telefonische Unterstützung. Eine KI-Technologie, die diese Art von Informationen in Echtzeit erkennen kann. Der niedrigste Tarif hat zu wenige Geräte und erweiterte Hilfeoptionen, die möglicherweise leistungsfähiger sind. Schließlich bietet Canopy einen wertvollen Service, der sein Ziel erreicht, Internetaktivitäten für Kinder sicherer zu machen.

MEHR LESEN

TEILEN.
Schlüsselwörter

Kommentare

VERBINDUNG

POSTÄMTER

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.

UNSERE AUSWAHL

NICHT VERLETZEN

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.