GadgetARQ-Logo
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Bildschirmaufzeichnung auf dem Mac durchführen

Facebook
Twitter
Pinterest
TEILEN

Waren Sie schon einmal so verärgert über einen Freund oder Verwandten, der technische Hilfe benötigte, dass Sie sich entschieden haben, stattdessen die Situation zu filmen? Okay, das ist ein wenig spezialisiert, aber vielleicht haben Sie etwas Seltsames mit Ihrem bemerkt Mac und möchten es aufzeichnen, um es Apple-Mitarbeitern in der Genius Bar zu zeigen, oder vielleicht möchten Sie eine FaceTime-Sitzung zum späteren Nachschlagen aufzeichnen.

Was auch immer Ihr Zweck ist, es gibt eine einfache Möglichkeit, den Bildschirm Ihres Macs aufzuzeichnen – so geht's.

In macOS Mojave oder neuer können Sie Ihren Bildschirm aufzeichnen

Früher mussten Sie sich auf Software von Drittanbietern oder sogar auf spezielle Aufnahmehardware verlassen, um Ihren Mac-Bildschirm aufzuzeichnen, aber mit der Veröffentlichung von macOS Mojave. Apple hat eine integrierte Bildschirmaufzeichnungsfunktion hinzugefügt. Es ist unglaublich einfach, die Anzeige Ihres Mac aufzuzeichnen, wenn Sie Mojave oder höher ausführen:

Bildschirmaufzeichnung auf dem Mac: Schritt für Schritt

Befehl + Umschalt + 5.
  • 1. Um auf die Screenshot-Symbolleiste zuzugreifen, drücken Sie Befehlstaste + Umschalttaste + 5.
Bildschirmaufzeichnung auf dem Mac: gesamter Bildschirm oder nur ein Teil davon

2. Wählen Sie aus, ob Sie den gesamten Bildschirm oder nur einen Teil davon erfassen möchten. Sie können herausfinden, welches Aufzeichnungssymbol welches ist, indem Sie den Mauszeiger darüber bewegen, was durch einen Kreis in der unteren linken Ecke jedes Symbols angezeigt wird.

3. Sie müssen den Aufnahmebereich ändern, bevor Sie die Aufnahme aktivieren, wenn Sie Ausgewählter Teil wählen. Mithilfe der im Aufnahmerahmen enthaltenen Quadrate können Sie den Bereich verschieben und seine Größe ändern.

4. Drücken Sie die Schaltfläche Optionen und wählen Sie das Mikrofon, das Sie aufnehmen möchten, aus der Liste der Mikrofoneingänge aus, wenn Sie gleichzeitig ein Voiceover aufnehmen möchten – nützlich für den Unterricht. Es ist erwähnenswert, dass die eingebaute Technik von Apple es Ihnen nicht erlaubt, Systemaudio aufzunehmen.

Erfassung

5. Klicken Sie auf Aufnahme, wenn Sie bereit sind, loszulegen.

Bildschirmaufzeichnung auf dem Mac: Aufzeichnung beenden

6. Klicken Sie einfach auf die Stopp-Schaltfläche in der oberen Ecke, nachdem die Aufnahme beendet ist, oder drücken Sie Umschalt + Befehlstaste + 5, um die Screenshot-Symbolleiste aufzurufen, und klicken Sie auf die Stopp-Schaltfläche.

7. Sie können entweder auf das Aufnahmeminiaturbild in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms klicken, um eine Vorschau des Videos anzuzeigen und es in Quick Look zu ändern, oder es ignorieren. Sie können den Film auf Ihrem Desktop finden, wenn Sie ihn ignorieren.

Bildschirmaufzeichnung auf dem Mac: Miniaturansichten

8. Sie können das Video jetzt vollständig abspielen, wenn Sie auf das Miniaturbild geklickt haben.

9. Um das Video zu trimmen, wählen Sie die Trim-Schaltfläche (die einem abgeflachten Nintendo Switch mit Pfeilen ähnelt) und ziehen Sie die gelben Haltepunkte an einen neuen Start- und Stopppunkt Ihrer Aufnahme.

10. Um die reduzierte Aufnahme zu speichern, klicken Sie auf Fertig.

Ihre Aufnahme wird auf dem Desktop Ihres Computers gespeichert, wo Sie sie mit Familie und Freunden teilen können.

QuickTime wird zur Bildschirmaufnahme auf dem Mac verwendet

Wenn Sie eine ältere Version von macOS und Mac OS X verwenden, sollten Sie den QuickTime Player verwenden, einen kostenlosen Movie Player, der auf jedem Mac vorinstalliert ist und auch über grundlegende Bildschirmaufzeichnungsfunktionen verfügt.

Quicktime Player

1. Öffnen Sie die QuickTime Player-Anwendung. Wenn Sie Probleme haben, die Software zu finden, verwenden Sie Spotlight, indem Sie Befehlstaste + Leertaste drücken und QuickTime eingeben.

Bildschirmaufzeichnung

2. Wählen Sie Neue Bildschirmaufzeichnung aus dem QuickTime Player-Programmsymbol im Dock, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken.

3. Es sollte ein kleines Bildschirmaufzeichnungsfenster erscheinen. Legen Sie Optionen wie das Aufzeichnen eines Mikrofoneingangs und das Anzeigen von Mausklicks in der Aufnahme fest, indem Sie den Pfeil neben der Aufnahmeschaltfläche drücken. Apple deaktiviert die Möglichkeit, Desktop-Audio aufzunehmen, während die Bildschirmaufzeichnungsfunktion von QuickTime verwendet wird, wie oben beschrieben, da es viel zu einfach wäre, auf diese Weise Filmmaterial von Streaming-Sites zu erfassen.

4. Drücken Sie die riesige Aufnahmetaste, wenn Sie bereit sind, mit der Aufnahme zu beginnen.

5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die QuickTime Player-Schaltfläche und wählen Sie Aufnahme beenden aus dem Menü, wenn Sie bereit sind, die Aufnahme zu beenden. Sie sollten in der Lage sein, dies mit der Stopp-Schaltfläche der Mac-Symbolleiste zu verhindern.

6. Speichern Sie Ihre Aufnahme, nachdem Sie ihr einen Namen gegeben haben.

Danach sollte Ihre Aufnahme dort verfügbar sein, wo Sie sie gespeichert haben.

Apps, die Ihren Bildschirm von einem Drittanbieter aufzeichnen

Bildschirmaufzeichnung auf dem Mac: Drittanbieter-App

Natürlich gibt es eine Reihe von Bildschirmaufzeichnungsprogrammen von Drittanbietern für Mac, die eine Vielzahl von Funktionen bieten, aber denken Sie daran, dass die meisten, wenn nicht alle, kostenpflichtig sind.

ScreenFlow 8 zum Beispiel ist eine bemerkenswerte App, die derzeit 129.99 £/129.99 $ kostet. Es richtet sich an fortgeschrittene und fortgeschrittene Benutzer, die viele computerbasierte Tutorials erstellen. Es enthält erweiterte Funktionen wie Bildschirmaufzeichnung und FaceTime-Kameraaufzeichnung, um Ihnen während der Aufzeichnung ein Gefühl der Bildschirmpräsenz zu vermitteln. Aber es ist mehr als nur ein Bildschirmrekorder; Es verfügt auch über vollständige Bearbeitungsfunktionen, mit denen Sie viele Bildschirmaufzeichnungsausschnitte zu einem einzigen Video zusammenführen können.

Obwohl ScreenFlow 8 eine gute Wahl für Profis ist, ist Capto eine bessere Option für Einzelpersonen mit einem knappen Budget. Bildschirmaufnahme, Aufzeichnung und Anmerkung werden alle von der £ 25.99 / $ 26.99 App abgewickelt, die auch rudimentäre Videobearbeitungsfunktionen enthält, aber nicht so fortschrittlich ist wie ScreenFlow 8.

Es hat auch mehrere einzigartige Fähigkeiten, wie die Aufnahme von Stereo-Audio und eine Vielzahl von Aufnahme-Frameraten, und diese können für die meisten Kunden zu esoterisch sein.

Konklusion

Das Aufnehmen eines Videos von Ihrem Bildschirm auf einem Mac ist einfach, egal ob Sie ein YouTube-Video aufnehmen möchten, das Sie gerade ansehen, oder jemandem ein Problem zeigen möchten, das Sie mit Ihrem Computer haben. Sie können unter anderem auch Geräusche aufnehmen und Ihre Mausklicks anzeigen. Egal wie alt Ihr Mac ist, hier erfahren Sie, wie Sie Ihren gesamten Bildschirm oder nur einen Ausschnitt davon erfassen.

Drücken Sie auf einem Mac Befehlstaste + Umschalttaste + 5 auf der Tastatur, um Ihren Bildschirm aufzunehmen. Wählen Sie dann in der Popup-Symbolleiste unten auf Ihrem Bildschirm entweder die Schaltfläche Gesamten Bildschirm aufzeichnen oder Ausgewählten Teil aufzeichnen aus. Drücken Sie abschließend die Aufnahmetaste.

Mehr lesen:

TEILEN.
Schlüsselwörter

Kommentare

VERBINDUNG

POSTÄMTER

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.

UNSERE AUSWAHL

NICHT VERLETZEN

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.