GadgetARQ-Logo
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Sonos Roam Review: Kompatibelster Lautsprecher auf dem Markt!

Facebook
Twitter
Pinterest
TEILEN

Sonos ließ seinen überlegenen, superpraktischen Lautsprecher wie den Sonos Roam fallen. Der Sprecher wird zum Klassenchef befördert – der elitärste in der super bequemen Abteilung. Ganz und gar nicht wie die meisten vielseitigen Lautsprecher, die Wertschätzung vermitteln wollen. Der Sonos Roam hat keinen solchen Punkt.

. Wir werden prüfen, ob das Sonos Roam alle Erwartungen erfüllen kann, und seine Ausführungsgarantie einhalten.

Sonos Roam-Stil

Das Sonos Roam wiegt 430 Gramm und ist 17 cm groß. Dadurch ist es bequem genug, um eine Packung hineinzulegen oder zu greifen. Wie der Name schon sagt, beabsichtigt das Roam nicht, in Ihrer Lounge zu sitzen. Allerdings bei der Nutzung von Open-Air-Situationen. Dies wird durch die IP67-Einstufung des Lautsprechers für Wasser- und Rückstandsbehinderung deutlich, wodurch die Musik weiterlaufen kann, während Sie am Pool oder draußen im Regen stehen. Gegenwärtig. Dies bedeutet, dass der Lautsprecher für 30 Minuten abgesenkt und eingetaucht werden kann.

Sonos streifen umher

Bauqualität zur Seite. Der Roam hat einen angenehm moderaten Grundriss mit einer dreiseitigen Form und einem matten Abschluss. Der Lautsprecher enthält ein Sonos-Logo und ein Gitter auf der Vorderseite. Es hat elastische Seiten und stoßsichere verstellbare Füße an der Basis. Die linke Hälfte des Lautsprechers hat vier Tasten, darunter eine Wiedergabe-/Stopptaste mit zwei Lautstärketasten und eine Taste zum Beruhigen des Mundstücks. Der Einschaltknopf und der USB-C-Ladeanschluss befinden sich auf der Rückseite des Lautsprechers.

Sein Aussehen könnte ziemlich spartanisch sein. Diese Entscheidungen vereinfachen jedoch die Verwendung und den Betrieb von Roam. Ich würde sagen, der wichtigste prekäre Teil war der Wechsel vom Wi-Fi-Modus des Lautsprechers in den Bluetooth-Modus. Sie möchten den Netzschalter drücken, bis Sie einen Ton hören – halten Sie ihn übermäßig lange. Der Lautsprecher schaltet sich jedoch aus.

Trotz dieser kleinen Störung. Sonos hat den Anordnungszyklus für seine Lautsprecher geglättet. Der Roam profitiert davon kolossal.

Klangqualität von Sonos Roam

Sonos streifen umher

Der Roam wählt ein doppeltes Treibergerüst mit einem dedizierten Subwoofer und Hochtöner, der seine Größe weit übertrifft. Der Lautstärkegrad ist hier sehr hoch. Mit dem Lautsprecher ist er effektiv bereit, einen mittelgroßen Raum mit Klang zu besetzen. In der Tat. Sogar mit ein paar Gruppen, die hinter den Kulissen sprechen. Die Lautstärke auf dem Roam war spürbar, ohne viel Anstrengung.

Das Äquivalent wird auch unter Außenbedingungen gesagt. Wegen des leichten Schauers vor kurzem. Fast die Größe von drei Räumen während der sanften Show, die am fünften dieses Monats stattfand. Der Roam blieb draußen im Platzregen bei 75 % Lautstärke erkennbar.

Sonos streifen umher

Sonos bietet ebenfalls eine automatische Trueplay-Komponente, um das Hörerlebnis zusätzlich zu verbessern. Trueplay verbessert natürlich die Klangbühne des Roam für Ihre aktuelle Situation. Ich habe dieses Element in Open-Air-Settings nicht als sehr hilfreich angesehen. Es hat jedoch eine Wirkung an Stellen oder Räumen, an denen der Ton im Allgemeinen eine Tonne wiederholt. Das Trueplay beinhaltet Chips entfernt bei Wi-Fi oder Bluetooth. Der hier verfügbare Klangeinblick ist großartig. Besonders wenn man bedenkt, wie wenig Roam. Es ist vielleicht nicht audiophil, kommt aber sehr nahe.

Akkulaufzeit von Sonos Roam

Der Sonos Roam soll angeblich bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit und bis zu 10 Tage im Ruhemodus bieten. Mir ist aufgefallen, dass der Redner in Bezug auf die Prägung das Ziel verfehlt hat. Bietet eine minimale Akkulaufzeit von weniger als neun Stunden, während der Lautsprecher über Bluetooth bei etwa 60 % Lautstärke getestet wird. Die Nutzung des Lautsprechers über Wi-Fi nimmt mehr Akkulaufzeit in Anspruch. Auch wenn es absurd war zu erwarten, die Akkulaufzeit mit eingeschaltetem Google Assistant oder Alexa zu testen.

Es gibt einen USB-Typ-C-Link, um den Lautsprecher im Container hochzufahren. Es hält auch Anschuldigungen aus der Ferne aufrecht und ist für jedes Qi-Fernladekissen geeignet. Der Roam benötigt knapp 90 Minuten, um vollständig aufgeladen zu werden, während ein 30-W-Ladeanschluss verwendet wird. Ebenso können Sie die Sonos Roam Wireless Charging Base für Rs 6,000 unabhängig erwerben. Jedoch. Wir empfehlen, bei einem Standardstecker zu bleiben.

Konnektivität

Der Sonos Roam macht in der Tat eine Menge Dinge gut. Die Klangqualität ist hier für einen herkömmlichen Lautsprecher hoffentlich akzeptabel. Während der Lautsprecher auch bei den extremsten Lautstärken reichlich ausgelassen ist, ohne sich dem Klang zu beugen. Die hohen Geräuschpegel ermöglichen es Ihnen auch, den Roam in bestimmte Außensituationen einzubeziehen. Die Akkulaufzeit ist respektabel, obwohl ich gerne einen Anschluss im Container neben dem Link hätte.

Google Assistant und Amazon Alexa-Unterstützung wird ebenfalls über die App zum Lautsprecher hinzugefügt. Allerdings ist diese Komponente für indische Massen noch nicht gerade offen. Es war also unmöglich, es zu testen. Trotz. Die Unterstützung durch Sprachassistenten ist ein bedeutender „Stern“. Eine weitere unglaubliche Komponente, die auf Roam verfügbar ist, ist Sound Swap. Es kann Musik zu und von einem Sonos Roam zu einem anderen Sonos-Lautsprecher „werfen“.

Konklusion

Der Sonos Roam macht in der Tat viele Dinge gut. Die Klangqualität ist hier für einen Lautsprecher hoffentlich akzeptabel. Während der Lautsprecher bei den extremsten Lautstärken ebenfalls brüllend ist, praktisch ohne Klangverzerrung. Die hohen Geräuschpegel ermöglichen es Ihnen außerdem, den Roam in bestimmte Außensituationen einzubeziehen. Darüber hinaus geben die Freunde-App und viele Elemente ebenfalls ein Bein vor der Konkurrenz ab. Die Akkulaufzeit ist angemessen. Obwohl ich neben dem Link gerne einen Connector im Container haben möchte.

In Bezug auf die Klangqualität ist dies der am besten klingende und bequemste Lautsprecher, den Sie in Indien bekommen können. Während das allgemeine Klangerlebnis die Punktzahl besser begleicht, vorausgesetzt, Sie haben andere Sonos-Lautsprecher in Ihrem Zuhause. Für diese Summe sollten Sie die Möglichkeit haben, einen umso beeindruckender klingenden Bluetooth-Lautsprecher zu erhalten.

Sonos nahm sich so viel Zeit wie nötig, um seinen ersten super vielseitigen Lautsprecher zu entwickeln. Doch der Sonos Roam hat sich den Standby verdient. Es ist nicht schwer zu verwenden. Sonos könnte zuvor im Rückstand gewesen sein. Dennoch hat es begonnen, das Feld im vielseitigen Lautsprecherbereich anzuführen.

Weiterlesen!

TEILEN.
Schlüsselwörter

Kommentare

VERBINDUNG

POSTÄMTER

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.

UNSERE AUSWAHL

NICHT VERLETZEN

Updates abonnieren

Holen Sie sich die neuesten Nachrichten über Technologien in Ihr Postfach.